free web hit counter

Zusammenfassung - 27 / 11 / 2018 - Ende des Krieges mit Bitcoin Cash SV

Hash War endet mit Bitcoin Cash SV Implementierung von Replay-Schutz

Der berüchtigte Hashkrieg zwischen Bitcoin Cash ABC und Bitcoin Cash SV ist nun offiziell zu Ende. Warum lange Zeit klar war, dass Bitcoin Cash ABC den Hashkrieg gewinnen würde, war nicht klar, ob das SV-Team den Hashkrieg auf beiden Seiten für berechnete Verluste fortsetzen würde. Calvin Ayre gab bekannt, dass Bitcoin Cash SV nun eine Trennung von der BCH-Kette erzwingt. Dies bedeutet, dass Bitcoin Cash ABC den Hashkrieg gewonnen hat. Als Konsequenz setzt sich die Rivalität jedoch jetzt auf dem Markt fort. Das heißt, der Krieg um den Status des wahren Bitcoin, wie er von Satoshi vorgesehen ist, hat jetzt drei Kriegführende.

US-Bergarbeiter zieht Bitmain vor Gericht für Bergbau auf Kosten von Kunden

Der US-Bürger Gor Gevorkyan hat gegen Bitmain Klage eingereicht. Während das Gerücht schon seit über einem Jahr besteht, beschuldigt Gevorkyan Bitmain, seine ASIC-Bergleute für das Abbauen von Kryptowährungen für sich selbst auf Kosten seiner Kunden zu verwenden. Der Bergmann verklagt Bitmain für Schadensersatz bis zu einem Betrag von 5 Millionen, obwohl die Zinsen die Entschädigung noch weiter erhöhen könnten.

Philippinen Versuchen Sie, Investoren aus China, Korea und Japan zu gewinnen

Die Cagayan Economic Zone Authority (CEZA), die für die Überwachung des "Crypto Valley" der Philippinen zuständig ist, hat die Rare Earth Asia Technologies Corp. beauftragt, Investoren aus dem kontinentalen Asien anzuziehen. Rare Earth, ein japanisches Unternehmen, das unter anderem seinen eigenen Austausch unterhält, ist einer der Lizenznehmer von CEZA. Der Fintech Hub ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Im Vergleich zu den wirtschaftlichen Triebkräften im asiatischen Raum scheinen die Zahlen jedoch immer noch blass zu sein. Die Philippinen sind ein wachsender Markt und die weit verbreiteten Englischkenntnisse sind ein großer Vorteil für die Region. Das Gesetz des Insellandes sieht jedoch eine Enteignung vor, von der die Regierung z. B. in 2004 im Fall des Flughafens Manila Gebrauch gemacht hat.

Ledger expandiert nach New York, um amerikanischen institutionellen Anlegern besser zu dienen

Am Montag, dem 26. November, veröffentlichte 2018 eine offizielle Pressemitteilung über die Eröffnung eines regionalen Büros in New York City. Das in Frankreich ansässige Unternehmen fintech Blockchain beabsichtigt, seine Verwahrungslösung Cryptocurrency für Verwahrer und Vermögensverwalter, die Ledger Vault, näher an den Hauptmarkt zu bringen. Der Crypto-Hardwarehersteller gehört zu den führenden Anbietern von hacksicheren Geldbörsen, die als die besten in Crypto gelten.

lesen mehr.

früher "
Weiter »