free web hit counter

Zusammenfassung - 27 / 02 / 2019 - QuadrigaCX-Direktorin Jennifer Robertson hat eidesstattliche Erklärung eingereicht, um den Restructuring Officer zu ernennen

QuadrigaCX-Direktorin Jennifer Robertson hat eidesstattliche Erklärung zur Ernennung eines Umstrukturierungsbeauftragten eingereicht

Jennifer Robertson, die Ehefrau von QuadrigaCX-CEO Gerald Cotten, hat eine eidesstattliche Erklärung eingereicht, um einen Chief Restructuring Officer (CRO) zu ernennen. Derzeit sind die beiden verbleibenden Direktoren von QuadrigaCX ihr und Tom Beazley. Keiner von ihnen hat Erfahrung im Kryptosektor oder in der Führung eines bankrotten Unternehmens. Sie hat darum gebeten, dass der Senior Vice President von QuadrigaCX, Peter Wedlake, zum Direktor ernannt wird. Wedlake verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Buchhaltung und Beratung.

Coinbase geht Partnerschaft mit SoFi ein, um den Handel mit Cryptocurrency zu starten

SoFi, eine Kreditplattform, die sich an junge Studenten und Berufstätige richtet, bietet seinen Kunden an, Kryptowährungen über ihre Plattform zu kaufen. Um den Service zu ermöglichen, ist die Kreditplattform mit Coinbase eine Partnerschaft eingegangen. Das Kerngeschäftsmodell von SoFi besteht darin, Studenten, die von Alumni angeboten werden, günstige Kredite zu ermöglichen. Daher besteht seine Hauptkundengruppe aus jungen Leuten, die an dem Kauf von Kryptowährungen interessiert sind oder dies bereits tun.

lesen mehr.

Swiss Bank geht Partnerschaft mit Crypto Startup ein, um Crypto-Investitionen anzubieten

Die Schweizer Bank Julius Bär wird ihren Kunden Berichten zufolge den Handel mit Kryptowährungen anbieten. Die Bank hat sich mit dem Schweizer Krypto-Startup Seba zusammengetan, um Investitionen in Kryptowährungen zu erleichtern. Derzeit wartet Julius Bär jedoch noch auf eine Wertpapierhändler- und Banklizenz. Sobald die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht die Bank genehmigt, wird sie ihren Kunden den Zugang zum Krypto-Asset-Markt und zu Speicherlösungen anbieten.

Coinbase Pro führt XRP auf seiner Handelsplattform auf

XRP-Enthusiasten können nach dem Hinzufügen von Ripple-Unterstützung XRP auf Coinbase Pro handeln. Coinbase-Benutzer können jetzt XRP in ihre Brieftaschen einzahlen, um auf der Plattform zu handeln. Die Verfügbarkeit von XRP-Paaren stellt sicher, dass Coinbase Pro-Benutzer die Intra-Marktdynamik nutzen können, wenn Digital Tokens ständig schwanken und somit ideal für strategische Investitionen sind. Es ist wichtig zu wissen, dass Coinbase Pro eine professionelle Handelsplattform mit einzigartigen Tools wie Diagrammen und Indikatoren ist, mit denen Benutzer Preisbewegungen prognostizieren und optimal handeln können.

lesen mehr.

Kyocera und LO3 testen ein durch Blockchain angetriebenes VPP

Das New Yorker Unternehmen LO3 Energy und das in Tokio ansässige Kyocera haben ein gemeinsames Blockchain-Projekt. Nach bestätigten Berichten werden die beiden Unternehmen die Machbarkeit eines gemeinsam entwickelten Virtual Power Plant (VPP) -Netzmanagementsystems testen, das zur Verwaltung seines Betriebs ein verteiltes Konsensprotokoll verwendet. Die Peer-to-Peer-Plattform in ihrer Demonstrationsphase wird Produkte aus erneuerbaren Energien und die Technologien der beteiligten Unternehmen kombinieren. Dies wird für die Verbesserung der Verteilung von Strom aus erneuerbaren Quellen von entscheidender Bedeutung sein - ein Trend, der insbesondere bei Aktivisten für grüne Energie und anderen betroffenen Menschen immer beliebter wird.

lesen mehr.

früher "
Weiter »