free web hit counter

Zusammenfassung - 21 / 02 / 2019 - Litauen gibt neue Krypto-Verordnung und mehr heraus

Litauens neue Krypto-Verordnung - Geldsystem: Nein - Geldvermögen: Ja

Litauen hat seine Verordnung über Kryptowährungen aktualisiert. Die litauische Zentralbank, Lietuvos Bankas, betonte, dass sich die Grundzüge ihres Ansatzes nicht geändert hätten. Sie hat ihren Ansatz jedoch leicht modifiziert und angepasst. Der Begriff „virtueller Vermögenswert“ hat die bisherige Klassifizierung von „virtueller Währung“ ersetzt. Die neue Verordnung konzentriert sich auf FMP (Finanzmarktteilnehmer). Die Verwendung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel ist für Unternehmen verboten. Sie können sich jedoch auf Drittunternehmen verlassen, die Krypto in Fiat umwandeln. Grundsätzlich werden in Litauen Kryptowährungen als finanzielle Vermögenswerte behandelt und der ursprüngliche Zweck der Währung wird verboten.

Nova und IOTA Foundation gehen eine Partnerschaft ein, um Startups zu pflegen

Die IOTA-Stiftung arbeitet mit dem Technologie-Inkubator Nova aus Liverpool zusammen. Das Abkommen zielt darauf ab, mehr Unternehmen in die Lage zu versetzen, die Distributed Ledger-Technologie einzusetzen, um ihren Kunden bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Der Deal wird auf Start-ups abzielen, die sich in der Regel mit ineffizienten Technologien auseinandersetzen, die angesichts des harten Wettbewerbs die Existenz von kleinen Unternehmen gefährden.

lesen mehr.

Das neue Samsung Galaxy S10 verfügt über einen Cryptocurrency-Speicherschlüssel

Berichten zufolge wird das neue Samsung Galaxy S10 mit einem erweiterten Speicherschlüssel geliefert, den Benutzer zum Speichern ihrer privaten Verschlüsselungsschlüssel verwenden können. Diese Schlüssel sind unerlässlich, denn ohne sie gibt es keinen Weg, auf den ein Kryptowährungsinvestor auf seine Kryptowährungsbörse zugreifen kann. Das neue Mobiltelefon wurde gestern, im Februar 20th, in Seoul, London und San Francisco eingeführt. Das Unternehmen hat auch die neue Samsung-Knox-Funktion eingeführt, die auf die Erhöhung der Sicherheit zugeschnitten ist. Dies ist eine gute Nachricht für Samsung-Kunden, da sie ihre privaten Schlüssel nicht offline speichern müssen.

lesen mehr.

Südafrika wird als Krypto-Eigentümer ausgezeichnet

Südafrika wurde als führendes Land für Krypto-Besitz eingestuft. Dies geht aus einer kürzlich durchgeführten internationalen Umfrage hervor. Die Umfrage wurde von Wearesocial, einer internationalen Agentur, und Hootsuite, einer Verwaltungsgesellschaft für Social Media, durchgeführt. Laut der Studie besitzen 10.7% der Internetnutzer in Südafrika virtuelle Münzen. Südafrika wird dicht gefolgt von Thailand. In Thailand besitzen 9.9% der mobilen Benutzer eine virtuelle Münze. An dritter Stelle steht Indonesien. Hier haben 9.5% der mobilen Benutzer Krypto. Der weltweite Durchschnitt lag bei 5.5%.

lesen mehr.

Crypto Exchange rangiert mit Crystal der Blockchain Intelligence Company zusammen

Das Projekt Crypto Exchange Ranks (CER) hat sich mit Crystal zusammengetan, einem Unternehmen, das sich mit Blockchain-Analysen beschäftigt. Crystal bietet seinen Service Finanzbehörden, Anwaltskanzleien und Krypto-Börsen an. Die Partnerschaft mit CER, einem Nebenprojekt von Hacken, einem Krypto-Projekt mit eigenem Token, das Schutz vor Hackern im Krypto-Bereich bietet.

lesen mehr.

früher "
Weiter »