free web hit counter

Zusammenfassung - 15/03/2019 - Venezuela: Localbitcoins.com Volumen sinkt aufgrund von Blackout & mehr

Venezuela: Localbitcoins.com Volumen stürzt aufgrund von Blackout ab

Das Handelsvolumen auf Localbitcoins.com für den Venezolanischen Bolivar (VES) ist diese Woche um rund 40% gesunken. Das Volumen ist von 25 Milliarden VES (rund 6 Millionen) auf nur 14 Milliarden VES (rund 4.250 Millionen) gefallen. Der jüngste Stromausfall, der eine Woche andauerte, ist aus diesem Grund wahrscheinlich der größte Faktor. JP Morgan angegeben Im Januar wäre Bitcoin nur in einer "dystopischen Wirtschaft" von Nutzen. Es scheint, dass Venezuela sich auf einer ganz anderen Ebene befindet. Der Blackout ist eine weitere humanitäre Krise des Landes.

Wer ist der Gewinner der jüngsten Auseinandersetzung zwischen Ledger und Trezor?

Ledger attackierte Trezor diese Woche in einem ihrer Blogbeiträge, und Trezor reagierte prompt auf die Anschuldigungen. Beide Unternehmen nannten Fakten und erklärten ihren Standpunkt. Für den durchschnittlichen Leser ist die Angelegenheit jedoch möglicherweise nicht sehr einsichtig. Wer hatte am Ende die besseren Argumente? Eine Frage das dieser Kommentar versucht zu antworten.

Neue Blockchain-Plattform, Ocean-Protokoll zur Unterbrechung des grenzüberschreitenden Datenaustauschs

Während der Token2049-Konferenz wurde bekannt gegeben, dass eine revolutionäre Technologie vorgestellt wird, die eine globale und grenzenlose Datenwirtschaft ankündigen kann. Die als Ocean Protocol bezeichnete Plattform für den Datenaustausch verbindet Einzelpersonen, Daten- und KI-Experten, Regierungen, Start-ups und Branchen, um einen nahtlosen Informationsfluss zwischen den voneinander abhängigen Parteien zu schaffen, die Peers im Ökosystem sein werden. Insbesondere basiert das Ocean Protocol auf der Blockchain-Technologie und verfügt daher über wichtige Plattformqualitäten wie Transparenz, Sicherheit, Datenschutz und Effizienz. Sein dezentraler Charakter garantiert auch, dass die Benutzer des Ocean Protocol die volle Kontrolle haben.

Lesen mehr.

Xpring und Forte investieren in $ 100 Millionen Fonds für Blockchain-Spiele

Forte-a Blockchain und Xpring-Ripple brachten am März 12th mit, dass sie in ein $ 100-Millionen-Fonds-Programm investieren. Das Joint Venture zielt darauf ab, die Entwickler von Live-Spielen zu unterstützen, die die Blockchain-Technologie gerne einsetzen. Diese Initiative kommt zu einer Zeit, in der die Glücksspielbranche aufgrund der immensen Vorteile, die DLT bietet, wie Datenschutz, Sicherheit, Transparenz, Anonymität und sogar Tokenisierung, zunehmend die Blockchain-Technologie einsetzt.

Lesen mehr.

Coinbase Custody führt neue Transaktionen im Bereich der kalten Speicherkryptowährung ein

Coinbase, eine der größten und bekanntesten Kryptowährungsbörsen der Welt, hat gestern bekannt gegeben, dass der Coinbase Custody-Service jetzt in den OTC-Desk integriert ist, den sie letztes Jahr mit 2018 eingeführt haben. Einer der Vorteile dieses Updates ist, dass Kunden, die auf ihre Depotdienste angewiesen sind, jetzt mit ihren bevorzugten Kryptowährungen aus dem Kühlhaus handeln können. Bei der Ankündigung erklärte die Unternehmensleitung, dies sei eine der Verbesserungen, die eine Mehrheit ihrer Kunden gefordert habe.

Lesen mehr.

Vorher «
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.