free web hit counter

Zusammenfassung 14 / 01 / 2019 - Gate.io: 51% Angreifer auf ETC-Netzwerk hat $ 100,000 und mehr zurückgegeben

Gate.io: 51% Angreifer gab $ 100,000 in Ethereum Classic zurück

Gate.io berichtete, dass der Angreifer 51% sein Geld in Ethereum Classic zurückgab, das letzte Woche gestohlen wurde. Der Austausch berichtete, dass sie versucht hätten, den Angreifer zu kontaktieren. Sie haben aber bis jetzt keine Antwort erhalten. In seinem Pressemitteilung, sagte der Austausch, dass der Angreifer ein weißer Hut sein könnte, der den Angriff nicht aus Profitgründen durchführte, sondern stattdessen zur Bewusstseinsbildung. Ein Ziel, das er wahrscheinlich geschafft hat. Die Hash-Leistung im Ethereum Classic-Netzwerk ist jedoch immer noch vergleichsweise niedrig und die Kosten für einen weiteren 51-Angriff sind immer noch niedriger als mögliche Gewinne.

Die Schweizer Bank Vontobel bietet Depotbankservice für Kryptowährungen an

Eine Schweizer Bank namens Vontobel bietet sich als Depotbank für Kryptowährungen an. Offenbar bot die Privatbank seit 2016 Investitionen in Cryptocurrencie an. Die Bank behauptet, die weltweit erste Bank zu sein, die diesen Service anbietet. Da Cryptos jedoch buchstäblich dazu dienen soll, den Menschen die Verwaltung ihrer eigenen Vermögenswerte zu ermöglichen, ist es verständlich, dass für einen solchen Dienst keine große Nachfrage besteht. Dies ist also weder ein Durchbruch noch ein Meilenstein.

Bitcoin Streetart Puzzle gelöst

Das Bitcoin-Puzzle, das in ein Straßenkunststück integriert wurde, das der Bewegung der gelben Weste gewidmet ist, wurde gelöst. Der Preis war eine Summe von $ 1000 in BTC, zuerst 0.26 BTC, die später auf 0.28 BTC erhöht wurden, als der Preis fiel. Das Rätsel wurde in das Kunstwerk integriert, indem eine Farbe verwendet wurde, die nur sichtbar ist, wenn sie Schwarzlicht ausgesetzt wird. Anscheinend war es ein mathematisches Rätsel gewesen. Der Zweck des Puzzles des Straßenkünstlers Pascal Boyart bestand darin, das Bewusstsein für Bitcoin zu schärfen. Es verband auch die Bewegung der gelben Weste, die viele libertäre Elemente enthält, mit dieser digitalen Geldform.

Bericht: Blockchain-Anwendung in der Energiewirtschaft könnte bis 78.2 um 2024% steigen

Aus einem Bericht von Zion Market Research - einem in New York ansässigen Unternehmen, das informative und aktuelle Berichte über die Industrie anbieten möchte - wird die Blockchain-Technologie in der Energiebranche um 78.20% CAGR zwischen 2018 und 2024 steigen. Der Bericht zeigt, dass wie bei 2018 das DLT-Netzwerk in der entscheidenden Industrie mit 208 Millionen US-Dollar bewertet wurde, was bei 11.889 auf 2024 Milliarden US-Dollar ansteigen wird.

lesen mehr.

früher "
Weiter »