free web hit counter

Zusammenfassung - 13 / 12 / 2018 - Deutschlands zweitgrößte Börse eröffnet die erste deutsche Krypto-Börse 2019 & more

Deutschlands zweitgrößte Börse eröffnet die erste deutsche Krypto-Börse 2019

Die Stuttgarter Börse hat bekannt gegeben, dass sie im ersten Halbjahr des kommenden Jahres eine eigene Krypto-Börse lancieren wird. Die Stuttgarter Börse ist die zweitgrößte Börse in Deutschland und wird Vertrauen in den deutschen Kryptomarkt schaffen. Es ist jedoch nicht ohne Wettbewerb auf dem Markt. Der deutsche Krypto-Marktplatz Bitcoin.de existiert seit 2011. Sein Gründer Oliver Flaskämper war einer der ersten Befürworter von Bitcoin in Deutschland. Allerdings verpasst Bitcoin.de den offiziellen Status einer Börse. Daher ist es rechtlich nur ein Marktplatz und vermisst einige Funktionen, die ein echter Austausch hat.

Bitpoint Japan expandiert nach Panama

Der japanische Krypto-Austausch Bitpoint gab bekannt, dass er einen Austausch in Panama eröffnet. Die Handelsplattform wird die größten Kryptowährungen wie BTC, BCH, XRP und ETH paarweise mit dem USD handeln. Der Umzug nach Panama ist daher sowohl auf dem US-amerikanischen als auch auf dem südamerikanischen Markt ein Schritt. Panama ist bekannt für seine investitionsfreundliche Politik. Daher ist es wahrscheinlich, dass es langfristig eine krypto-freundliche Haltung einnimmt.

Das Web-3 von Opera für Android enthält Ethereum Wallet

Der neue Web-3-Webbrowser von Opera für Android enthält eine Ethereum-Brieftasche. Die Geldbörse unterstützt den ERC-20 sowie den ERC-721-Standard. Dies bedeutet, dass Benutzer die Mehrheit der Token im Ethereum-Netzwerk sowie Dapps und Sammlerstücke wie die berüchtigten Kryptokätzchen verwalten können. Das Management von Opera entschied sich dafür, die Brieftasche als Erweiterungen für den Browser mit Ethereum-Brieftaschen für den Webbrowser zu verwenden. Die Erweiterungen führten jedoch zu Reibungen in der Benutzererfahrung. Opera konzentrierte sich auf eine benutzerfreundliche Erfahrung.

Zebpay Live in 21-Ländern Europas

Zebpay hat seinen Service auf die europäischen Länder von 21 ausgeweitet. Zu den Ländern gehören Malta, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, die Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, die Niederlande, Polen, Portugal, Slowenien, Schweden und Österreich. Zebpay war früher einer der größten Krypto-Börsen in Indien. Das De-facto-Verbot des Handels mit Kryptowährungen durch die indische Zentralbank führte jedoch dazu, dass Zebpay auf andere Märkte expandierte. Indien wird wahrscheinlich ein gesetzliches Krypto-Handelsverbot durchsetzen.

früher "
Weiter »