free web hit counter

Zusammenfassung - 07 / 05 / 2019 - BTC-Hash-Rate fast auf All-Time-High & mehr

BTC-Hash-Rate fast auf Allzeithoch

Viele Bergleute sind zum Bergbau von Kryptowährungen zurückgekehrt. Die Hashrate ist wieder so hoch wie im November. Wenn Sie jedoch die Hashrate für das vergangene Jahr nicht verfolgt haben. Die Hashrate war während des 2017-Bullenlaufs nicht die höchste, aber im November 2018. Die Hashrate wuchs kontinuierlich bis November, als die Hashrate laut Bitinfocharts.com ihr Allzeithoch von etwa 60,422,000 TH / s erreichte. Von da an begann der Rückgang der Hashrate. Die sinkenden Preise machten den Bergbau in vielen Regionen der Welt unrentabel. Die Preise erholten sich jedoch wieder und werden die psychologische Linie von $ 6000 brechen, sobald sie dies schreiben. Die Hashrate erreichte am zweiten Mai ein lokales Hoch von etwa 58,000,000 TH / s.

Fidelity startet Handelsservice für institutionelle Anleger

Der Finanzdienstleister Gian Fidelity Investments wird in Kürze einen Krypto-Handelsdienst einrichten. Der Service konzentriert sich auf institutionelle Investoren wie Bloomberg berichtet. Die Nachrichtenagentur erklärte weiter, dass die Handelsplattform bereits in wenigen Wochen starten wird. Aufgrund der Erholung des Kryptomarktes und der bisher sehr positiven Jahresrendite erneuert sich das Interesse an Kryptowährungen als Investition.

Currency.com behauptet, ersten Security Token Exchange einzurichten

Currency.com ist die nächste große Börse, die den Handel mit Sicherheitsmarkern ermöglichen will. Laut dem Whitepaper der Börse können die Benutzer an der Börse verschiedene Wertpapiere von 1000 handeln. Currency.com gibt an, die "erste globale tokenized-Wertpapierplattform" zu gründen. Oder zumindest "der erste regulierte europäische Sicherheitsaustausch". Ist es ein gültiger Anspruch?

lesen mehr.

Treue zur Einführung des Krypto-Handels in den nächsten Wochen

Zu den Guru-Unternehmen im Finanzsektor kündigte Fidelity Investments kürzlich an, dass es bald einen Kryptowährungshandel einführen wird. In einem der jüngsten Berichte, die am Montag von Bloomberg veröffentlicht wurden, gibt der Verfasser an, dass eine Person, die mit dem Plan vertraut ist, bestätigt hat, dass die Finanzinvestitionsfirma tatsächlich beabsichtigt, eine Dienstleistung einzuführen, die Kunden den Handel mit Bitcoins ermöglicht.

lesen mehr.

früher "
Weiter »