free web hit counter

Zusammenfassung - 07 / 02 / 2019 - Zcash-Entwickler veröffentlichen Major Bug Fix & mehr

Zcash-Entwickler veröffentlichen wichtige Fehlerbehebung

Das Zcash-Team hat einen Blogeintrag veröffentlicht, in dem der XXX-Fehler in Zcashs Code beschrieben wird. Der Fehler stellte ein schwerwiegendes Sicherheitsrisiko in Zcashs Netzwerk dar, da er ausgenutzt werden konnte, um mehr Münzen zu erzeugen, als im Netzwerk vorgesehen waren. Die Schwachstelle bestand seit Jahren und Hacker hätten sie bis Oktober letzten Jahres ausnutzen können, als das Zcash-Team den Fehler behoben hatte. Allerdings schrieb das Zcash-Team: Die Schwachstelle würde ausnutzen "Haben ein hohes Maß an technischer und kryptografischer Raffinesse gefordert, über das nur wenige Menschen verfügen." Eine Aussage, die negative Reaktionen der Zcash-Community hervorrief.

Verdacht auf den Tod des QuadrigaCX CEOs - Krankenhaus bestätigt Tod

Die Verdachtsmomente im Zusammenhang mit QuadrigaCX und dem vermutlich verstorbenen CEO im Rahmen eines Exit-Betrugs härten ab. Wie NachrichtenBTC Die Region Rajasthan, in der Gerald Cotten Berichten zufolge gestorben ist, ist bekannt für seine "gefälschte Todesindustrie". Ein kurzer Youtube video In einer der indischen Sprachen, die wir nicht identifizieren können, wird der Artikel begleitet, der anscheinend darauf hinweist, dass in der Region Goa gefälscht wurde. Neben einem Youtube-Video darüber, wie Sie eine gefälschte ärztliche Notiz auch in Indien. Welches ist höchst wahrscheinlich auf der ganzen Welt üblich. Ein Hinweis, dass die Recherche wahrscheinlich nicht sehr tiefgreifend war.

Inzwischen hat das Krankenhaus, das Cotten vor seinem Tod behandelt hat, seinen Tod bestätigt. Es heißt Fortis Escorts Hospital und befindet sich in Jaipur, was auch im Dokument erwähnt wird.

Goldgesicherte Kryptowährung, unterstützt von vier iranischen Banken

Die Islamische Republik Iran ist bestrebt, Kryptowährungen und Blockchain-Technologien einzusetzen, um die strengen wirtschaftlichen Sanktionen der Vereinigten Staaten zu umgehen. Seit dem Inkrafttreten der Sanktionen schneit die Wirtschaft des Landes bergab. Es gibt Berichte, dass die Regierung gerade eine von der Regierung unterstützte Kryptowährung startet.

lesen mehr.

Von den philippinischen Behörden angekündigte neue Krypto-Vorschriften

Als ein Weg, um die Krypto-Assets zu regeln, wird der Die Philippinen haben neue Regelungen eingeführt. Sie wurden von der staatlichen Aufsichtsbehörde (Cagayan Economic Zone Authority - CEZA) angekündigt. Die kürzlich angekündigten Regelungen decken einen wichtigen Bereich der Branche ab. Es handelt von der Übernahme der Kryptowährung einschließlich der Sicherheits-Token und des Dienstprogramms. Hier geht es vor allem darum, Wege zu finden, um den Kryptowährungsmarkt effektiv zu regulieren. Dies geschieht unter Wahrung des Interesses der Investoren sowie der Förderung von Innovationen. Dies war gemäß der von Ceza veröffentlichten Erklärung - der zuständigen Behörde.

lesen mehr.

früher "
Weiter »