free web hit counter

XRP-Akzeptanz kreuzt die 1,000th-Kundenmarke trotz eines langsamen Bullish-Zyklus

xrp

In den letzten Wochen verzeichnete der Cryptocurrency-Markt einen gewaltigen Trend massiver Rallyes und eines erhöhten Handelsvolumens aller digitalen 2,000 + -Token. Die Marktdynamik verlangsamt sich jedoch, und die Preise in den Notierungen gehen allmählich zurück. Die Rottöne und trägen Grüns dominieren die Marktplätze.

Ripples XRP wächst ebenfalls langsam und befindet sich nach Bitcoin und Ethereum weiterhin auf einer 3rd-Position.

Dennoch, Ripples XRP-Einführung ist in den gemischten Zyklen lebhaft und das Token hat gerade das 1,000-Niveau überschritten. Diese Offenbarung ist laut XRP Arcade ein Nachrichtenmagazin, das sich auf Ripple (XRP) -Nachrichten konzentriert.

Die Nachfrage nach Ripple's Coin kommt von führenden FinTech-Unternehmen und renommierten Crypto-Börsenplattformen aus der ganzen Welt. Krypto-Geldbörsen und sogar einige Institutionen wie Stadträte, Sportturnierkomitees usw. setzen Ripple (XRP) ein.

Die Übernahme von XRP nimmt zu

Laut XRP Arcade-Bericht. Börsen und Fintech-Unternehmen sind die Hauptgründe für die Einführung von Ripple.

Im ersten Fall gibt es 316-Crypto-Austauschplattformen, die XRP-Token auflisten. Diese Marktplätze stellen das Token mit den FIAT-Währungen wie USD, EUR, GBP, Yen, Renminbi usw. in Verbindung. Außerdem wird XRP mit führenden Cryptos wie BTC, ETH, EOS, BCH und vielen anderen, insbesondere beim Austausch, gepaart mit ihren eigenen einheimischen Tokens.

Die Übernahme von XRP an Börsen ist für die Massenanwendung der Münze durch Privatanleger von entscheidender Bedeutung, da es sich um Marktplätze für digitale Vermögenswerte handelt.

In der Vergangenheit lehnten es die meisten dieser Plattformen ab, XRP auf der Grundlage aufzubauen, dass die Münze nicht dezentralisiert ist (daher Quasi-Token). Allerdings wird der Altcoin auf allen Ebenen akzeptiert, und die neuesten Austauschplattformen zum Verkauf von XRP-Paaren sind Zipmex und OOOBTC .

Weitere Geldbörsen unterstützen XRP

Aufgrund der Verfügbarkeit von XRP-Marktpaaren in 316-Börsen müssen Brieftaschen vorhanden sein, in denen Händler ihre privaten Schlüssel aufbewahren können. Aus den 1,000-Märkten von XRP stammt 59 von Crypto Wallets.

Diese dedizierten Portemonnaies helfen Händlern und XRP-Besitzern außerdem beim Senden und Empfangen ihrer Token sowie der effizienten Verwaltung ihrer Portfolios.

Brieftasche

Die Einführung von RippleNet ist in Fintech-Unternehmen stark

Fintech-Unternehmen setzen RippleNet zunehmend ein, um ihre Serviceleistungen zu verbessern, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Betriebskosten durch den Verzicht auf ineffiziente konventionelle Technologien zu senken. Diese Unternehmen stammen aus einer Reihe von Branchen wie Banken, Risikokapitalfirmen und anderen Finanzdienstleistern.

Durch die Verwendung von RippleNet können diese Akteure in der Fintech-Welt XRP-Transaktionen in verschiedenen Anwendungsfällen unterstützen, z. B. bei internationalen Überweisungsdiensten, Echtzeitzahlungen, internationalem Handel usw.

Zum Beispiel arbeitet Thailands PTT Exploration and Production Public (PTTEP) Limited, das Ölressourcen nutzt, mit der SIAM Bank zusammen und wird Ripple für die Entwicklung einer neuen DLT-Plattform einsetzen. Dies ermöglicht es PTTEP, XRP zu nutzen, um vorübergehend grenzüberschreitende Finanztransaktionen in der Region Südostasien zu erleichtern.

Darüber hinaus gibt es neue Märkte für 30 für die Einführung von XRPs. Dies ist ein Beweis dafür, dass die Führungsrolle von Brad Garlinghouse die Umwandlung von Ripple (XRP) in eine wichtige Zahlungsplattform, die Cryptocurrency und das Asset, vorsieht.

früher "
Weiter »