free web hit counter

Wie HTC Exodus Phone Ihre Cryptocurrency zu sichern plant

Blockchain-Telefone werden entwickelt und werden demnächst auf den Markt gebracht, um die herkömmlichen Smartphones zu ersetzen, die wenig oder keinen privaten Datenschutz bieten. HTC Exodus und Sirin Labs Finney werden die ersten Modelle auf dem Markt sein und wie berichtet VerdrahtetEs wird erwartet, dass sie bis Ende des Jahres auf der ganzen Welt verfügbar sein werden.

Einer der Entwickler, der an HTC Exodus arbeitet, hat Hinweise gegeben, wie das Telefon funktioniert und was wir davon erwarten können. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, dem Telefon eine höhere Schneide auf dem Markt zu geben, indem es Funktionen und Blockchain-Technologie einbaut, die ihm die Kraft geben, die es benötigt, um Kryptowährungen sicher zu speichern.

Der Experte sagte auch, dass das Unternehmen auf die Idee kommt, dass in den nächsten Jahren jeder auf der Welt seine eigenen Daten und Identität haben wird. Das Konzept des digitalen Eigentums und die Notwendigkeit, es privat zu halten, werden ebenfalls weitgehend verstanden. Daher ist das Unternehmen bemüht, die Leistung des Telefons als Hardware Wallet zu testen.

Sealing Sicherheitslücken

Blockchain-Telefone sind entschlossen, alle Sicherheitslücken zu schließen, die mit Android- und Apple-Telefonen verbunden sind. Benutzer werden viel zu lange von Hackern ausgenutzt, die manipulieren und die Lücken ausnutzen, um ihre Geräte mit Malware und Adware zu infizieren.

Blockchain-Telefone sind sicherer und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass jemand online auf Ihr Telefon zugreifen kann. Die Kryptowährungs-Wallet wird getestet, um ihre Machbarkeit und Effektivität bei der sicheren Aufbewahrung von Kryptowährungs-Assets oder digitalen Assets zu bestimmen.

Was bedeutet diese Entwicklung für die Industrie?

Die Einführung von Blockchain-Telefonen wird sich definitiv positiv auf die Branche auswirken, da Investoren, die große Mengen an digitalen Inhalten besitzen, sowie die einzelnen Investoren mit ihren Telefonen Zugang zu ihren Vermögenswerten haben. Die Sicherheitsmerkmale dieses Telefons werden es auch eine höhere Schneide geben. Leute, die nicht wirklich an Kryptowährungen interessiert sind, kaufen sie, um ihre persönlichen Datensafe zu speichern.

Eine der größten Herausforderungen im Zusammenhang mit Smartphones besteht darin, dass sie anfällig für Manipulationen durch von uns installierte Anwendungen von Drittanbietern sind. Einige Anwendungen von Drittanbietern verfügen nicht über eine stabile Firewall und können daher von Hackern problemlos dazu verwendet werden, Malware diskret und ohne Zustimmung des Benutzers zu installieren.

Schlußbemerkungen

Die Nachricht, dass wir bald Blockchain-betriebene Telefone auf dem Markt haben werden, ist ein deutlicher Hinweis auf die hohe Akzeptanzrate der Blockchain-Technologie. Mehr Menschen werden motiviert sein, in Kryptowährungen zu investieren, sobald sie die volle Wirkung der neuen Telefone auf die Branche sehen. Hersteller müssen Wege finden, die Telefone gründlich zu testen, um sicher zu sein, dass sie 100% manipulationssicher sind, um Kryptowährungsinvestoren vor dem Verlust ihres Vermögens zu schützen.

früher "
Weiter »