free web hit counter

Wie die Halbierung dem Kryptowährungsmarkt hilft

Kann es weniger bedeuten, eine digitale Münze weniger zu machen?

Wenn Sie einen Vermögenswert in einem Markt betrachten, wenn aufgrund von weniger verfügbar ist Prozesse wie Halbierungerhöht sich der Wert. Folglich ist dies das uralte Prinzip von Angebot und Nachfrage. Digitale Münzen wie Bitcoin verwenden regelmäßig die Halbierung, um genau das zu tun. Diese Ereignisse finden alle 4 Jahre statt oder immer dann, wenn 210,000 Blöcke abgebaut werden und von den Investoren mit Spannung erwartet werden. Der Prozess wird abgeschlossen, sobald 32 dieser Ereignisse aufgetreten sind und Bitcoin sein maximales Angebot von 21 Millionen erreicht hat.

Das Verringern der digitalen Münzen um die Hälfte ist ein vordefinierter Code, der in die Erstellung integriert ist und nicht geändert werden kann. Aus diesem Grund können viele Benutzer das nächste Ereignis vorhersagen, das voraussichtlich im Mai 2020 eintreten wird. In den letzten beiden Halbierungsereignissen in den Jahren 2 und 2012 stieg der Prozentsatz des Bitcoin-Werts jedes Mal um 2016-12%. Bei solchen Zahlen ist es kein Wunder, dass sich die Anleger auf die nächste Halbierung im Mai freuen.

Warum den Halbierungsprozess verwenden?

Neben einem in die digitale Struktur der Münze integrierten Code gibt es noch andere Gründe, die Investitionen zu halbieren:

1. Kann Benutzer dazu ermutigen, ihre digitalen Münzen zu speichern, anstatt sie auszugeben, und diese Investitionen dazu zwingen, an Wert zu gewinnen.
2. Könnte die schnellere Verteilung von Münzen für potenzielle Anleger sicherstellen, um eine bewusste Nachfrage zu erzeugen.
3. Die Geschichte hat in den Wochen vor und nach der Halbierung der Ereignisse Preiserhöhungen gezeigt.
4. Wenn das Angebot sinkt und die Nachfrage kontinuierlich bleibt, steigen im Idealfall die Preise, um die Investitionen optimal zu nutzen.

Halbierung

Können die Finanzprognosen genau sein?

Erfahrene Anleger mit früheren Erfahrungen in der Vergangenheit, die Ereignisse halbieren, können Ihnen Geschichten über die drastischen Marktveränderungen erzählen. Steigerungen wie 12 oder 13,000% nach einem solchen Verfahren können dazu führen, dass die Investition zu gut aussieht, um wahr zu sein. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer der Fall, und Anleger müssen darauf achten, sich nicht auf frühere Prognosen zu verlassen.

Der digitale Finanzmarkt ist volatil und bringt unerwartete Höhen und Tiefen mit sich. Bei Marktveränderungen gibt es Gewinner und Verlierer, unabhängig davon, in welcher digitalen Währung Sie sich versuchen. Auch mit diesem WissenDie Anleger freuen sich weiterhin mit Spannung auf das nächste Halbierungsereignis in diesem Jahr.

Positiv bleiben im sich wandelnden Finanzmarkt von heute

Kryptowährungsmärkte schwanken kontinuierlich und in letzter Zeit müssen Anleger genauer hinschauen, um sicherzustellen, dass ihre Portfolios sicher sind. Angesichts der Nachrichten über globale Pandemien und der Betonung der Verschuldung müssen Anleger mit Marktveränderungen hypervigilant umgehen. Wenn Sie über Kryptowährungsnachrichten auf dem Laufenden bleiben, wie beispielsweise die Halbierung von Ereignissen, profitieren sowohl Anfänger als auch erfahrene Anleger vom Schutz ihrer Portfolios.

Was runter geht, muss rauf kommen, und das ist der Vorteil des Eintauchens in Kryptowährungen. Wenn Ihre Investitionen heute niedrig sind, könnten sie morgen höher sein. die Zeit ist auf deiner Seite. Finanzmärkte sind kein Get Rich Quick-Programm, sondern eine Möglichkeit, herauszufinden, wie Sie Ihre Investitionen maximieren können. Wenn Sie Zeit haben, kann die Erkundung der Halbierungsoptionen für Ihr eigenes Portfolio mehr als nur von Vorteil sein.

früher "
Weiter »