free web hit counter

Wenn Bitcoin unser Währungssystem ersetzen würde - in 10-Schritten

1. Der Staat erklärt, dass der Streit über Satoshi Nakamotos wahre Identität beendet ist, und erklärt, dass der Staat jetzt Satoshi Nakamoto ist. Satoshi Nakamoto wird von der Zentralbank vertreten. Zentralbanker haben keine demokratische Legitimation und werden intern von anderen Zentralbankern gewählt.

2. Bergleute werden durch die Zentralbank ersetzt, Bitcoin-Entwickler durch die Zentralbank, der Arbeitsnachweis wird durch die Zentralbank ersetzt. Die Blockchain ist privat, und außer der Zentralbank hat niemand Zugriff darauf. In der Schule werden Sie nie erfahren, wie Bitcoin funktioniert. Sie verbringen fast Ihre gesamte Jugend in der Schule, um später Bitcoin zu verdienen.

3. Die Zentralbank kann nach Belieben mit dem Bitcoin-Angebot basteln. Die Zentralbank nutzt dies jedoch nicht zur Unterstützung der Armen. Stattdessen gehen alle neu geschaffenen Bitcoins in die Taschen von Zentralbanken, Privatbankern, Großunternehmen und Politikern in dieser Reihenfolge. Zu dem Zeitpunkt, zu dem dieses zusätzliche Angebot die Adressen von normalen Menschen erreicht, hat die Inflation den Wert von Bitcoin bereits verringert.

Typischer Bitcoin-Benutzer, sobald Bitcoin "echtes Geld" ist

4. Die Zentralbank kann Bitcoin zu jedem Zinssatz verleihen, der mehr oder weniger plausibel erscheint. Wenn Privatbanken damit Scheiße machen, muss die Zentralbank sie retten. Auf Kosten aller Bitcoin-Inhaber. Weil Banken für das System 'relevant' sind.

5. Banken werden danach noch "relevanter".

6. Niemand sagt Ihnen wirklich, warum Ihr Bitcoin an Wert verliert, außer einigen Befürwortern dieses Systems, die Ihnen sagen, dass die Inflation wichtig ist, um das System am Laufen zu halten.

7. Damit das System noch funktionsfähiger ist, müssen Sie etwa 40 - 50% Ihres Bitcoin-Einkommens zum Staat beitragen. Der Staat macht nie wirklich den verbrauchten Bitcoin aus, sondern finanziert Gesundheitswesen, Straßen, Schulen und Kriege für Sie. In keinem dieser Bereiche können Sie Entscheidungen treffen. Es sei denn, Sie besitzen so viel Bitcoin, dass Sie viele Freunde in Wirtschaft und Politik haben.

8. Wenn Sie fragen, warum die Menschen arm sind, werden die Befürworter dieses Systems Ihnen sagen, dass Kapitalismus und freie Märkte schuld sind. Das ist zB Ihr Arbeitgeber, mit dem Sie einen freiwilligen Vertrag abgeschlossen haben. Um dieses Problem zu lösen, muss Ihr Arbeitgeber mehr Steuern zahlen.

9. Der Staat zwingt Sie zur Verwendung von Bitcoin. Doch nach einigen Jahrzehnten vergessen alle das. Und jemand kommt auf die Idee, eine Alternative zu Bitcoin zu schaffen. Diese Person hat jedoch zu Recht Angst um ihr Leben und bevorzugt es, dies anonym zu tun.

10. Wenn irgendjemand eine Alternative zu Bitcoin erstellt, werden die Leute über ihre Mängel hinwegsehen. Der Staat muss jedoch keine Mängel von Bitcoin berücksichtigen.

früher "
Weiter »