free web hit counter

Was sind die Probleme und Einschränkungen der Blockchain?

Blockchain ist eine innovative und vorteilhafte Technologie, die bisher einige bemerkenswerte Anwendungen gezeigt hat. Wie bei jeder anderen technologischen Revolution wurde sie jedoch viral, bevor wir einige ihrer Fehler und Mängel abschätzen konnten.

Es mag zwar leicht sein, sich hinzusetzen und all die guten Dinge über die Blockchain-Technologie zu schreiben, die Realität ist jedoch, dass sie einige Probleme und Einschränkungen aufwirft, die angegangen werden müssen. So, Was sind die Probleme und Einschränkungen von Blockchain? Nur durch Versuch und Irrtum und umfangreiche Untersuchungen haben Fachleute einige dieser Probleme und Einschränkungen verstanden.

Was sind die Probleme und Einschränkungen der Blockchain?

Es ist wichtig, alle Mängel der Blockchain-Technologie zu kennen, bevor sie sagen, dass sie unersetzlich ist. Hier sind einige der Probleme und Einschränkungen der Blockchain-Technologie.

Netzwerkgröße

Die Blockchain-Technologie wird in einem Peer-to-Peer-Netzwerk mit einer großen Anzahl von Knoten ausgeführt, da jeder Benutzer in der Blockchain ein unabhängiger Knoten ist. Das größere Netzwerk bedeutet, dass es stärker ist, auf bestimmte Risiken zu reagieren, das Risiko von internen Fehlern bleibt jedoch bestehen. Beim Networking kommt es auf die Größe an.

Wenn eine Blockchain kein robustes Netzwerk mit weit verteilten Knoten ist, wird es schwierig, den vollen Nutzen daraus zu ziehen. Trotzdem argumentieren einige Leute immer noch, dass dies für einige zulassungsbasierte Blockchain-Netzwerke kein schwerwiegender Fehler ist.

Komplexität

Die Blockchain-Technologie ist ziemlich ausgereift und hat auch eine völlig neue Terminologie und ein neues Vokabular eingeführt, was für manche Menschen ein erheblicher Nachteil ist.

Obwohl Blockchain die Kryptographie zu seinem Mainstream gemacht hat, ist diese hochspezialisierte Branche noch immer voller technischer Fachsprache. Glücklicherweise gibt es Bestrebungen, Online-Glossare und -Indizes für Personen zu entwickeln, deren Fachwissen außerhalb der Blockchain liegt.

Menschlicher Fehler

Da Blockchain-Netzwerke als Datenbanken verwendet werden, muss sichergestellt werden, dass alle Informationen, die in die Datenbank eingehen, von hoher Qualität sind. Die in verschiedenen Blockchain gespeicherten Daten sind jedoch von Natur aus nicht vertrauenswürdig, da an der Einstiegsstelle immer die Gefahr von Fehlern besteht.

Wenn Ereignisse nicht genau aufgezeichnet werden, ist möglicherweise alles in der Blockchain verzerrt. Der Computersatz von "Müll in Müll" ist in Blockchain-Technologie genauso gültig wie in hoch zentralisierten Datenbanksystemen.

Politik

Da die Blockchain-Technologie Einzelpersonen die Möglichkeit bietet, einige Governance-Modelle zu digitalisieren, kommt es in der Öffentlichkeit zu großen Meinungsverschiedenheiten zwischen verschiedenen Gemeinschaftssektoren. Diese Unstimmigkeiten sind ein Merkmal der Blockchain-Technologie und werden in der Regel um die Frage der Änderung oder Aktualisierung des Blockchain-Protokolls nur dann ausgedrückt, wenn eine Mehrheit der Benutzer zustimmt.

Wie jedes andere verteilte System reagiert Blockchain auf Angriffe auf verschiedene Weise und wird mit der Zeit stärker. Diese Debatten können zwar zu bestimmten Zeitpunkten recht technisch sein, sie sind jedoch aufschlussreich für alle, die an einem Konsens, der Mischung aus Demokratie und den Funktionen von Blockchain in der Regierungsführung interessiert sind.

Fazit

Die Blockchain-Technologie ist immer noch eine aufstrebende Innovation mit enormem Potenzial, und daran besteht kein Zweifel. Einige Leute sind jedoch der Meinung, dass dies eine perfekte Innovation ohne Mängel ist.

Nur wenige Experten auf diesem Gebiet haben sich die Zeit genommen, um die Frage nach den Problemen und Einschränkungen von Blockchain zu recherchieren und zu beantworten. Ungeachtet all dieser Unzulänglichkeiten hat die Blockchain-Technologie immer noch mehr positive als negative und hat viel zu bieten.

früher "
Weiter »