free web hit counter

Was ist Tether - Eine Kurzanleitung

Als Stablecoins den Grundstein für die Kryptowährung legte, erwartete niemand, dass Tether zu seinem umstrittensten Angebot werden würde. Also, was ist Tether? Es ist eine Kryptowährung, die von Weltwährungen wie dem Dollar, dem Yen und dem Euro unterstützt wird. Diese Art von Währung wurde in der Hoffnung erstellt, Benutzern einen stabilen Wert für die Kryptowährung zu bieten. Dadurch können sie im Vergleich zu einem Investitionsmittel eher wie eine traditionelle Währung verwendet werden.

Was ist Tether in der Welt der Kryptowährung?

Stablecoins, die durch traditionelle Währungen gedeckt sind, werden als besicherte Stablecoins bezeichnet. Tether hat einen einzigen Unterschied zu anderen Stablecoins. Es wurde von einem Unternehmen anstelle eines Netzwerks erstellt. Dieses Unternehmen stellt die Währungsreserven zur Verfügung, die Tether unterstützen. Die Muttergesellschaft iFinex Inc. betreibt Bitfinex, eine Geldbörse, eine der größten in der Welt der Kryptowährung.

Wenn man bedenkt, dass dies in der Welt der Kryptowährung eine potenzielle Investitionswährung ist, wird sie jedoch von einem Unternehmen betrieben, das Fehler machen kann, anstatt von einem Netzwerk, das am meisten als unfehlbar angesehen wird.

Was ist Tether?

Was ist die technologische Basis?

Um zu verstehen, was die technologische Basis ist, müssen Sie zunächst die Idee dahinter verstehen. Tether wurde für eine digitale Währung geschaffen, in der 1 USDT 1.00 USD entsprach, und es kann jederzeit konvertiert werden. Theoretisch ist das eine großartige Idee, aber die Konvertierungen sind nicht so schnell wie das Unternehmen, das sie erstellt hat.

Da es von einem Unternehmen betrieben wird, wird es von einem kleinen Team verwaltet, das die USDT- und Marktmanipulationen beeinflusst. Dies betrifft auch Bitcoin, eine der Kryptowährungen, die hinter dem Wert von Tether stehen. Dies macht es schwierig, Tether zu überprüfen, und Benutzer haben auf ein Audit gewartet, um zu verstehen, wie es funktioniert. Die letzte Prüfung wurde im März 2017 durchgeführt.

Erbaut auf Blockchains wie Bitcoin

Wie Bitcoin basiert Tether auf dem Omni-Protokoll, einer Open-Source-Software, mit der Token mithilfe einer Blockchain-Schnittstelle erstellt werden können. Es wird von Blockchains wie Omni, Tron und Ethereum unterstützt. Es wurde auch auf Liquid Network gestartet, sodass es Zugriff auf Funktionen hat, die derzeit auf der Tether Ltd.-Plattform nicht verfügbar sind. Diese neuen Funktionen umfassen blitzschnelle Transaktionen und progressive Arbitrage-Geschäfte. Es gibt auch eine neue Ebene von Sicherheits- und Handelsfunktionen, die in Liquid Network enthalten sind.

Tether wurde auch auf Algorand gestartet, einer weiteren öffentlichen Open-Source-Blockchain-Plattform. Auch hier zeigt sich eine verbesserte Sicherheit, und dieser Start zeigt, dass diese Kryptowährung in der Hoffnung, mehr von der Blockchain-Community anzuziehen, schnell wächst.

Die Kontroverse um Tether

Da Tether ein Pionier in der Kryptowährungsbranche ist, wurde es ziemlich kontrovers diskutiert. Das meiste davon dreht sich um Fragen nach der Legitimität, wie es hinter den Kulissen funktioniert. Es gab ein Gerichtsverfahren gegen Tether Ltd. und Bitfinex wegen der Beschlagnahme von Geld durch Crypto Capital. Die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft hörte den Fall an und erzwang eine einstweilige Verfügung gegen die Unternehmen, um weitere Kredite zwischen Tether und Bitfinex einzufrieren. Der Fall ist derzeit noch nicht abgeschlossen.

früher "
Weiter »