free web hit counter

Vorhersage: Bitcoin-Preis, um $ 7,400 in kommenden Wochen zu sammeln

Vorhersage: Bitcoin-Preis, um $ 7,400 in kommenden Wochen zu sammeln

Bitcoin Preis ist erwartet um ein Bullseye von $ 7,400 zu treffen. Dies wird eine vollständige Erholung von dem jüngsten Hoch von $ 7,378 Anfang September darstellen. Um diese Behauptung zu untermauern, gibt es in letzter Zeit einige Ereignisse auf dem Crypto-Markt, die bereit sind, eine Eigendynamik in Bitcoin-Anlagen zu schaffen.

Bitcoin hat den Support Level durchbrochen

Bitcoin hat den Support Level durchbrochen

In Crypto-Märkten ist eine gewisse Unterstützung ein Preismerkmal, das einen bestimmten Wert eines digitalen Assets vor einem kurzfristigen Absturz bewahrt. Obwohl es sich nicht gegen weitgehende Volatilitäten absichert, ist es in einem stabilen Marktumfeld von Vorteil.

Das Niveau der Unterstützung für Bitcoin war $ 6, 649. Das Ziel wurde bereits erreicht, da Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens bei $ 6,658 gehandelt wird. Der Unterstützungsindikator wird durch statistische Analyseverfahren abgeleitet, die; der Fibonacci 38.2% eintägige, einfache Moving Average 200-4h, der Fibonacci 23.6% eine Woche und der Bollinger Band eine Stunde Middle. Die Analysemethoden verwenden historische Daten und aktuelle Marktdynamiken, um das Unterstützungsniveau zu bestimmen. Es ist daher eine umfassende Methode zur Analyse des Marktes und zur Bestimmung der Nachhaltigkeit der Dynamik auf kurze Sicht.

Das Unterstützungsniveau wird auch als technischer Zusammenflussindikator bezeichnet. Das Niveau der Unterstützung von $ 6, 649, wird somit voraussichtlich eine stetige Dynamik symbolisieren, die den Bitcoin-Kurs auf den $ 7,400 steigen lässt. Um jedoch zur nächsten Widerstandsebene zu gelangen, wird es bei $ 6, 769, einen weiteren kleinen Widerstand geben. Es ist eine Konvergenz von BB 15m-Upper, BB-Eintages-Upper, dem Vorwochenhoch und dem letzten 1-Stundenhoch.

Der externe kausale Faktor für das Wachstum ist die Bitmain-IPO-Anwendung

Anfang dieser Woche reichte Bitmain, der führende Bitcoin-Mining-Chip-Hersteller der Welt mit einer Marktabdeckung von 85%, einen Antrag für einen Börsengang ein. Bitmain machte den Vorschlag bei der Vorlage von Abschlüssen an die Hong Kong Exchange. Die Berichte zeigen, dass Bitmain unter den Volatilitäten des Crypto-Marktes Gewinne gemacht hat und die Erwartungen hoch sind, dass der Börsengang die Wechselwirkung zwischen Cryptocurrencies und den traditionellen Finanzmärkten verändern wird.

Das HKE ist eines der größten Börsenzentren der Welt und hat eine Marktkapitalisierung von $ 5.2 Billionen. Zuvor hat es wichtige Börsengänge für globale Giganten wie Xiaomi Corp und andere mit großem Erfolg durchgeführt.

Die IPO-Anwendung hatte direkte Auswirkungen auf Bitcoin, da es sich um Hersteller von Bergbauchips handelt. Dies liegt daran, dass die Entwicklung der Firma direkte Auswirkungen auf Bitcoins Leichtigkeit des Abbaus, der Nachfrage und des Angebots haben wird. Bitmain muss noch ein Finanzierungsziel und die Absicht für die IPOs einreichen, aber der Markt spürt bereits den positiven Effekt.

Bitcoin Cash ist auch der IPO-Effekt

Bitcoin Cash ist auch der IPO-Effekt

Nach der gestrigen Ankündigung der IPO-Anwendung durch Bitmain war der Bitcoin Cash-Preis bullish Gewinne von 20%. Bitcoin Cash ist eine Beteiligung an Bitmain, und der Börsengang dürfte sich weitgehend auf die BCH-Preise auswirken, genau wie die BTC-Preise. Da die beiden digitalen Assets nach Marktkapitalisierung in der Liste der zehn größten Token prominent vertreten sind, wird ihr Erfolg definitiv einen insgesamt positiven Crypto-Marktimpuls beeinflussen.

früher "
Weiter »