free web hit counter

Vielen Dank, dass Sie Coronavirus-Helfern auf der ganzen Welt helfen

Vor kurzem hat die Google-Webseite einen Dankeschön-Coronavirus-Helfer entworfen kritzeln. Oft bietet Google verschiedene Kritzeleien an, die sich auf einen bestimmten Feiertag oder ein bestimmtes Thema beziehen. Während die globale Pandemie weitergeht, hat Google eine Reihe von Kritzeleien als Dankeschön an viele Helfer präsentiert. Google hat am 6. April 2020 begonnen und einen zweiwöchigen Plan, der jeden Tag eine Auswahl an Kritzeleien enthält.

Die großen Helfer während der globalen Pandemie

Google hat erklärt: "Wir starten eine Doodle-Serie, um viele an vorderster Front anzuerkennen und zu ehren." Diese zahlreichen Kritzeleien enthalten Cartoons mit folgenden Merkmalen:
• Wissenschaftliche Forscher und Mitarbeiter des öffentlichen Gesundheitswesens in der medizinischen Gemeinschaft
• Ärzte, Krankenschwestern und anderes medizinisches Personal in zahlreichen Einrichtungen
• Rettungskräfte auf der ganzen Welt
• Depotbank- und Sanitärarbeiter in kleinen und großen Gemeinden
• Landwirte und anderes landwirtschaftliches Personal, das den Betrieb aufrechterhält
• Lebensmittelpersonal, das weiterhin sicher arbeitet
• Beschäftigte im öffentlichen Verkehr, die den Bürgern die erforderliche Mobilität ermöglichen
• Verpackungs-, Versand- und Zusteller sorgen dafür, dass wichtige Vorräte kommen
• Foodservice-Mitarbeiter für die Bereitstellung von Lebensmitteln für viele, die keine anderen Optionen haben
• Lehrer und Kinderbetreuer, die den Kindern der betroffenen Gemeinde helfen

Trotz all dieser verschiedenen Kritzeleien haben viele andere auf der ganzen Welt bei allen Arten von Coronavirus-Linderung geholfen. Wir müssen uns bei den Coronavirus-Helfern bedanken, auch bei denen, die nicht in diese Kategorien fallen.

Vielen Dank, dass Sie Corornavirus-Helfer auf der ganzen Welt überall wiedergeben

Überall, wo Sie vom Internet zum Fernsehen und sogar zu Zeitungen wechseln, macht Thank You Coronavirus Helpers Schlagzeilen. Die Weltbevölkerung zeigt ihren Respekt und ihre Dankbarkeit für alles, was diese Menschen tun, wer Halte die Welt am Laufen. Ohne diese wesentlichen Personen, die ihre relevanten Aufgaben erledigen, könnte dies drastische negative Folgen haben, die sich auf viele weitere auswirken. Als ein Ergebnis dieser PandemieViele Gemeinden werden jetzt vielleicht erkennen, wie wichtig diese Arbeiter sind.

Vielen Dank, dass Sie Coronavirus-Helfer

Google ist eine treibende Kraft online

Die Google-Website-Suchmaschine ist seit vielen Jahren eine treibende Kraft im Internet und trägt dazu bei, die Welt zu beeinflussen. Als beliebteste Suchmaschine der Welt bietet sie täglich 70% des Online-Suchverkehrs. Wie sie ihre Suchmaschine bedienen, kann ihren Besuchern helfen, Gedanken und Ideen zu aktuellen Ereignissen zu erkunden. Durch das Erstellen verschiedener Kritzeleien, auf die Besucher klicken können, leitet Google Einzelpersonen zu vielen Online-Seiten über Corornavirus-Helfer weiter.

Diese Ergebnisse zeigen, wie Sie sich bei den Coronavirus-Helfern bedanken und wie Einzelpersonen auch den Bedürftigen helfen können. Dankbarkeit und Dankeschöns auf der ganzen Welt sind für viele verschiedene Branchen der Dienstleistungsbranche und der Gemeinden reichlich vorhanden. Die Popularität von Google trägt auch dazu bei, die Dankeschön-Bewegung voranzutreiben und diejenigen zu unterstützen, die weiterhin wichtige Mitarbeiter sind.

Denken Sie daran, sicher und gesund zu bleiben, und danken Sie jemandem, der Ihnen geholfen hat, dies auch weiterhin zu tun. Ohne diese Personen, die jeden Tag diese wichtigen Aufgaben erledigen, hätten wir nicht die Unterstützung, die wir in unseren Gemeinden leisten. Auch wenn diese Pandemie vorbei ist, seien Sie weiterhin dankbar für diese Arbeiter, die die Welt weiterhin am Laufen halten.

früher "
Weiter »