free web hit counter

Wohin steuert die Kryptowährungsindustrie in 2019?

Die Kryptowährungsbranche in 2018 steckt in einem Bärlauf, und Bitcoin ist das perfekte Beispiel, um es zu erklären. Im ersten Quartal von 2018 notierte Bitcoin nahe bei 13,500. Dies war ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Allzeithoch des Handelskurses von 19,783.06 zum Dezember 2017. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hatte Bitcoin bis zu drei Viertel seines Wertes verloren, um für $ 3,400 verkauft zu werden. Diese Wende ist nicht nur für Bitcoin allein; Andere digitale Assets sind auch nicht besser.

Ethereum, die zweitbeliebteste Kryptowährung, verkaufte $ 1209 und verkaufte bei 91 $ 2018, nachdem ein Rekordwert von 1300 auf 17 (2018) vom Dezember erzielt worden war. Diese digitalen Währungen verlieren nicht nur den Kampf an der Bewertungsfront und nach InvestopediaIn den letzten Monaten verlieren einzelne Anleger das Interesse am Markt für Kryptowährungen. Es gab eine Vielzahl von Anlegern, die während der "Kryptowährungs-Verrücktheit" große Gewinne erzielen wollten, und der Baissenmarkt hat seine Hoffnungen geweckt und musste sie zum Ausstieg zwingen.

Damit ist nicht alles für die Kryptowährungsindustrie verloren. In den letzten Monaten von 2018 ist das institutionelle Interesse an digitalen Währungen gestiegen, und bei 2019 wird die große Frage sein, wie sich die Branche an die sich verändernde Anlegerlandschaft anpassen wird. Hier sind ein paar Dinge zu beachten.

Institutionelle Investoren ändern das Spiel

Während einzelne Anleger den Markt verlassen, geraten institutionelle Anleger ins Spiel. Trotzdem wird es in der Branche weniger Transaktionen geben, aber das Handelsvolumen der institutionellen Investoren reicht aus, um die Branche zu behaupten. Derzeit gibt es mehrere potenzielle Entwicklungsprojekte, bei deren Implementierung in 2019 die institutionellen Investitionen in der Branche steigen. Wenn digitale Vermögenswerte in Märkten wie dem Nasdaq in Umlauf gebracht werden, wird die Branche attraktiver und der Wert wird gesteigert.

Genehmigung eines A Bitcoin ETF

Die SEC hat Bitcoin-ETF-Anwendungen mehrmals zurückgedrängt oder zurückgewiesen, obwohl Enthusiasten der Kryptowährung einen digitalen Währungs-ETF festlegten, der Anlegern in den USA zur Verfügung gestellt werden sollte. Eine der beliebtesten Geldmittel, die von VanEck zur endgültigen Genehmigung vorgelegt wurden, wurde auf Februar 2019 zurückgeschoben.

Viele Analysten glauben, dass die SEC mindestens einen Bitcoin-Mainstream-ETF genehmigen sollte. dann könnte die Branche ein erhöhtes Anlegervertrauen sehen, da sie direkt am Markenhandel teilnehmen können, ohne die damit verbundenen Risiken für die Branche.

Stablecoins nehmen die Führungsposition ein

Stabile Münzen sind Marken, die an eine Flutwährung gebunden sind und als Absicherungsmechanismus gegen den Rückgang der zugrunde liegenden Preise für digitale Währungssicherheiten wirken. Analysten geben zwei Gründe für das Wachstum stabiler Münzen in 2019 an; Zum einen wird die führende stabile Münze der Branche entthront. Dies ist auf die stark verbreiteten Wachstumsschmerzen zurückzuführen, durch die neue Akteure auf den Markt kamen, um mit dem Netz um die Vorherrschaft zu konkurrieren. Zweitens werden Investoren aufgrund der langjährigen Instabilität von dezentralen Wertmarken stabile Münzen den dezentralen digitalen Anlagen vorziehen.

Was ist über die Branche in 2019 sicher?

Es ist schwierig, die Kryptowährungen zu ermitteln, die mit 2019 einen erheblichen Wertzuwachs bringen werden, aber die Industrieinvestoren sind immer noch zuversichtlich, dass sich ein bullischer Markt entwickeln wird. Die zugrunde liegende Technologie, die der Kryptowährungsindustrie zugrunde liegt, Blockchain, hat sich auf andere Sektoren ausgedehnt, und wir können eine Vielzahl neuer Anwendungen in 2019 erwarten.

Da die Kryptowährung ursprünglich auf die Revolutionierung des Finanzsektors abzielte, ist es sicher, dass es einige Fans der Branche geben wird, die die Revolution revolutionieren wollen. Regierungen und Aufsichtsbehörden werden sich weiterhin darum bemühen, wie die Industrie kontrolliert werden kann, aber die Akteure öffnen sich für Verhandlungen.

Um für den Handel mit Kryptowährungen in 2019 gerüstet zu sein, müssen Sie Ihre Handelsfähigkeiten und -strategien in einer virtuellen Umgebung üben. Wenn Sie bereit sind, den echten Markt zu betreten, werden Sie die Tricks des Handels kennen und Geld verdienen KOSTENLOS Stock Simulator Das gibt Ihnen $ 100,000 für risikofreien Handel.

früher "
Weiter »