Erstes Edelmetall- und Kryptounternehmen führt jetzt DGLD ein

Eine der führenden Kryptofirmen hat angekündigt die Einführung von $ DGLD. Das Unternehmen firmiert unter dem Firmennamen Blockchain.com. Es ist ein Top-Analyse- und Crypto-Wallet-Unternehmen. Abgesehen davon ist es auch eine Muttergesellschaft der Blockchain Pit Exchange. Es wird der Öffentlichkeit eine digitale Darstellung von echtem Gold ermöglichen. Es wird auch seine Hauptsicherheit aus der Blockchain von BTC nutzen.

Die große Partnerschaft dahinter

Dieses neue digitale Kryptoprodukt wurde in enger Zusammenarbeit mit Coinshares eingeführt. Coinshares ist einer der führenden internationalen Digital Asset Manager. Das in der Schweiz ansässige Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Südafrika und MKS - Schweiz. Es ist auch im Vereinigten Königreich tätig. Coinshares ist auch ein Edelmetallhändler.

Das Unternehmen bietet seit langem Finanzdienstleistungen an. Dies schließt gewölbebasierte Sicherheitsanwendungen für eine Reihe von Edelmetallen ein.

Die Hauptrolle des digitalen Assets

Das neue digitale Asset wird mit einer Hauptrolle belastet. DGLD wird für die Zuteilung der gleichen Menge Gold in den von MKS - Schweiz betriebenen Haupttresoren verantwortlich sein. Die Daten des digitalen Assets werden in der Hauptblockchain gespeichert.

Die Hauptsicherheitsschicht wird das BTC-Protokoll sein. Hier wird der Eigentumsnachweis für die Hauptseitenkette überprüft. Dasselbe Feature wurde kürzlich von Microsoft zum Erstellen einer digitalen Identitätslösung verwendet.

Attestation Utility für alle

Ein Tweet von Charles Mcgarraugh hat einige neue Erkenntnisse zu dieser neuen Entwicklung hervorgehoben. Er ist Marketingleiter bei Blockchain.com und arbeitete zuvor für Goldman Sachs. Er beschreibt den Anwendungsfall dieser BTC als ein für alle gedachtes Attestierungsdienstprogramm. Er weist auch darauf hin, dass es sicher und selbstsouverän ist.

Mcgarraugh sprach auch über die Goldinvestitionsökonomie. Er nennt die Vorteile von hartem Geld in der Wirtschaft. Ihm zufolge hat Gold eine 0% -Real-Yield-Perpetuity-Anleihe. Dies kann Investoren vor wirtschaftlicher Not und Inflation schützen.

Bitcoin- und Gold-Partnerschaft

Bitcoin und Gold sollten keine Rivalen sein. Dies ist laut Gabor Gurbacs, CEO von VanEck. Er verweist auf die Tatsache, dass die Preise dieser beiden in der Regel unter denselben Marktbedingungen steigen. Gurbacs meint, dass man den anderen einfach schätzen sollte.

Dies zielt darauf ab, die Reibung zu verringern, die zwischen den beiden besteht. Es wird auch die Machbarkeit von Gold als Tauschmittel maximieren. DGLD hat den Handel an BlockchainPIT, einer der führenden Börsen, aufgenommen.

Mehr zum neuen Asset

Das neue Anlagemodell wird die gebrochenen Anwendungsfälle von Gold maximieren. Es ist das Beste für einen Austausch aufgrund der einfachen Übertragung, die es bietet. Bitcoin hat die öffentliche Blockchain dezentralisiert. Dies hilft bei der Überprüfung des Eigentumsnachweises. Dies geschieht auf die gleiche Weise, wie BTC-Adressen von Empfängern und Sendern normalerweise gesendet werden.

2 Gedanken zu “Erstes Edelmetall- und Kryptounternehmen führt jetzt DGLD ein"

  1. Ich muss meine Zuneigung zu Ihrer Gutherzigkeit zur Unterstützung derer ausdrücken, die bei dieser wichtigen Idee unbedingt Hilfe benötigen. Ihr wirkliches Engagement, die Botschaft durchzusetzen, erwies sich als außerordentlich wertvoll und hat Menschen wie mich ständig ermutigt, ihre Ziele zu verwirklichen. Ihr neuer warmer und freundlicher Rat impliziert eine Person wie mich und viel mehr für meine Kollegen. Grüße; von uns allen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.