free web hit counter

TokenCard-Überprüfung

Was ist TokenCard?

Die Firma dahinter Tokencard war einer der frühen Macher im Bitcoin Debitkartenarena. TokenCard bereitet sich auf einen Relaunch vor und ist derzeit nicht verfügbar.

Die TokenCard

Wie bei jeder anderen Bitcoin-Debitkarte können Sie mit der TokenCard Bitcoin ausgeben. Das Laden der Karte funktioniert ebenfalls anders als bei anderen Bitcoin-Debitkarten.

Unterstützte Währungen

Wir haben dies der Einfachheit halber eine Bitcoin-Debitkarte genannt. Mit der TokenCard können Sie kein Bitcoin halten. Stattdessen sind die beiden Hauptkryptowährungen ETH und TKN. Das heißt, die Karte unterstützt auch einige andere Altmünzen. Dazu gehören 1ST, REP, DGD, MKR, ICN, GNT, MLN und SNGLS.

Die TokenCard-Geldbörse

Anstelle einer herkömmlichen Bitcoin-Brieftasche erhalten Sie eine Ethereum Smart Contract-Brieftasche. Der Vorteil dieses Systems ist, dass Sie Ihre Kryptowährungstoken nicht konvertieren müssen. Sie können die TokenCard im Geschäft durchziehen, und das Geld wird sofort gespart. Das Ethereum Smart Contract Wallet verfügt über dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie ein normales Bitcoin Wallet.

Tokencard

Zusatzfunktionen

Die TokenCard bietet einige andere Schnickschnack, die Sie sonst nirgendwo finden. Es kann natürlich verwendet werden, um Artikel im Geschäft und online zu kaufen und Bargeld von Geldautomaten abzuheben. Sie können sogar Ihre Kosten verwalten, indem Sie Ihre Nutzungsbeschränkungen festlegen. Diese Grenzwerte können in der Smart Wallet festgelegt werden. Sie können beispielsweise eine tägliche Beschränkung für Token- oder Fiat-Bargeldkosten festlegen. Es ist möglich, die Menge und die Zeit für das Limit an Ihre speziellen Bedürfnisse anzupassen. Ebenso ist es möglich, die Karte einzufrieren, wenn Sie sie verlieren, genau wie bei einer normalen Visa-Karte.

Die TokenCard-App

Die TokenCard wird mit einer mobilen App geliefert, die sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel ist. Die App ist ebenfalls mit Google Maps verbunden, sodass Sie die physischen Standorte sehen können, an denen die Karte verwendet wurde. Sie können den Client-Support von TokenCard über die App anrufen.

Das TKN-Token

Der native TKN-Token wird verwendet, um zu berechnen, wie viel Geld Sie in Ihrer Brieftasche und auf Ihrer Karte haben. TKN-Gebühren werden berechnet, wenn Sie Ihre Karte stehlen, ähnlich wie die Kosten eines Bergmanns. Inhaber von TKN-Token werden auch von Anlegervorteilen begeistert sein, beispielsweise von einem Teil der TKN-Gebühren, die andere Benutzer zahlen.  Sie können über die Veröffentlichung der TokenCard auf dem Laufenden bleiben, indem Sie ihre Website besuchen.

Vorher «
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.