free web hit counter

ShakePay-Überprüfung

Was ist Shakepay?

ShakePay ist eine kanadische Kryptowährungsbörse, E-Wallet-Unternehmen und Bitcoin Debitkartenanbieter. Shakepay bietet seinen Kunden nicht nur Bitcoin-Debitkarten an, sondern auch eine mobile App, die ähnlich funktioniert Bezahlen von Apple. Das Unternehmen gehörte zu den vielen Kartenausstellern, die mit WaveCrest zusammenarbeiteten. Ein Monat nach dem Ende der Partnerschaft wurde jedoch ein Comeback erzielt.

Shakepay Review

Das Erste, was man über die Karte beachten kann, ist, dass sie nur für Benutzer in Kanada verfügbar ist. Sie müssen einige Details angeben, um zu bestätigen, wer Sie Shakepay verwenden sollen. Leider sind Karte und App für niemanden verfügbar. In diesem Test werden wir durchgehen, was diese kanadische Bitcoin-Karte so besonders macht und welche Nachteile dabei bestehen.

Verifikation

Die Prozedur wird länger dauern, wenn sie Sie aus irgendeinem Grund nicht mit diesen Details erkennen können. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Nachweis über Ihren Wohnort anzubieten. Dieser Nachweis kann in Form einer Energierechnung oder eines Pass- und Führerscheins erfolgen. Shakepay bietet keinen separaten Geschäftsservice an. Wenn Sie ein Unternehmen haben, können Sie ihre Dienste jedoch wie Privatpersonen nutzen.

Verfügbare Kryptowährungen

Das Unternehmen hat vor kurzem Ether (ETH) als Kryptowährung hinzugefügt, auf die Sie Ihre Karte laden können. Die einzige andere von der Karte unterstützte Kryptowährung ist Bitcoin (BTC). Sie können sie nur in kanadische Dollar umtauschen. Es ist nicht möglich, Bitcoin gegen Ether zu tauschen oder umgekehrt. Das macht diese Karte restriktiver als die meisten anderen Bitcoin-Debitkartenfirmen. Es ist möglich, alle 3-Währungen über die App an andere Shakepay-Benutzer zu senden.

Shakepay

Handel mit der ShakePay-Karte

Die App ermöglicht es Ihnen, Ihre Brieftasche zu verwalten und die Trades zu erstellen, die Sie machen müssen. Sie können auch Ihre Transaktionshistorie anzeigen, was praktisch für Buchhaltung und Buchhaltung ist. Der Austausch ist in die App integriert und sehr einfach und unkompliziert zu verwenden.

Mit ShakePay Geld senden und Geld erhalten

Sie können die Karte mit einer Banküberweisung aufladen und an den Geldautomaten in ganz Kanada Bargeld abheben. Sie können Bitcoin und Ether auch auf normale Weise auf Ihre Karte laden.

Vorteile der ShakePay-Karte

Es ist schnell und praktisch, Geld an andere ShakePay-Benutzer zu senden. Sie zahlen keine Bergbaugebühren, weil das Unternehmen sie übernimmt. Dies ist einer der größten Vorteile dieser Karte, da die überwiegende Mehrheit der anderen Kartenanbieter die Gebühr des Bitcoin-Miners nicht übernimmt.

Nachteile der ShakePay-Karte

Ein- und Auszahlungen sind kostenlos, In-Store-Transaktionen jedoch nicht. Und sie sind ziemlich teuer. Dies ist ein wenig enttäuschend für die Benutzer von ShakePay, die vielleicht nach besseren Angeboten suchen.

ShakePay-Transaktionskosten

Kein anderer Kartenanbieter wird die Bitcoin-Transaktionsgebühr übernehmen, was für das Unternehmen sehr angenehm ist. Gasgebühren für Ether-Entnahmen werden ebenfalls vom Unternehmen übernommen. Die Verwendung der Karte ist jedoch mit erheblichen Kosten verbunden, die Sie vor der Kartenbestellung berücksichtigen sollten.

früher "
Weiter »