free web hit counter

Schichtüberprüfung

Was ist Shift?

Verschiebung ist ein Bitcoin Debitkarte, die von der amerikanischen Kryptowährungsbörse freigegeben wird Coinbase. Mit der Karte getätigte Einkäufe werden Bitcoin in Ihrer Coinbase-Geldbörse ebenfalls sofort in USD umgerechnet. Es gibt viel zu begeistern, aber auch ein paar Nachteile der Shift-Karte.

Vorteile von Shift

Sie können die Shift-Karte in jedem Geschäft verwenden, das Visa-Karten akzeptiert. Damit haben Sie Zugriff auf die meisten Stores weltweit. Sie profitieren auch von sofortigen Umrechnungen, wenn Sie die Karte verwenden, da Coinbase den Austausch automatisch und in Echtzeit durchführt. Das ist eine nette Funktion, die bei einigen Mitbewerbern nicht zu sehen ist. Die Shift-Karte ist in der Mehrheit der Vereinigten Staaten verfügbar und beim Umtausch von Bitcoin in US-Dollar fallen keine Umtauschgebühren an. Einige würden argumentieren, es sei problemlos, ihre Coinbase-Brieftasche direkt zu verwenden, anstatt eine andere Brieftasche an die Karte selbst gebunden zu haben.

Nachteile von Shift

Leider unterstützt die Shift-Karte nur Bitcoin. Dies ist im Vergleich zu anderen Karten, die auf dem Markt erhältlich sind, ziemlich einschränkend. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Shift-Karte noch nicht in allen US-Bundesstaaten verfügbar ist. Obwohl sie derzeit 46 von ihnen abdecken, lassen sie einige Benutzer aus. Coinbase hat angegeben, dass sie daran arbeiten, es in allen Ländern einzuführen. Obwohl nicht jeder dem widerspricht, ist die Shift-Brieftasche untrennbar mit Ihrer Coinbase-Brieftasche verbunden.

Schichtgebühren

Die physische Shift-Karte kostet $ 20 für die Ausgabe. Sobald Sie es haben, fällt keine Umtauschgebühr an, wenn Sie Ihre Bitcoin in US-Dollar umwandeln möchten. Als Vorteil haben Sie die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum kostenlose Inlandsgeschäfte zu nutzen. Internationale Einkäufe kosten 3%. Wenn Sie die Shift-Karte zum Abheben von Geldautomaten verwenden, kostet dies Transaktionen, die Sie lokal und $ 2.50 global kostet. Möglicherweise am wichtigsten ist, dass Coinbase den Benutzern keine monatlichen Unterhaltskosten wie andere Kartenfirmen kreditiert.

Schichtkarte

Details verschieben

  • Kartentyp: Visa
  • Virtuelle Karte: Ja
  • Physische Karte: Ja
  • Mobile App: Ja
  • Unterstützte Währungen: USD
  • Unterstützte Kryptowährungen: Bitcoin (BTC).
  • Anonym: Nein.

Zusammenfassung

Shift erscheint wie ein solides Produkt von Coinbase, und Fans der Börse werden es wahrscheinlich genießen. Wenn Sie bereits Coinbase-Benutzer sind, können Sie die Shift-Karte sofort bestellen. Eine der Funktionen der Karte ist, dass sie sofort mit Ihrem Coinbase-Konto verbunden ist. Coinbase hat den Service durch den Verzicht auf die monatliche Wartungsgebühr ebenfalls attraktiver gemacht. Das ist ein großer Unterschied zu den meisten anderen Bitcoin-Karten. Schlechte Nachrichten für Nicht-Amerikaner - Shift ist nur in den USA verfügbar. Das heißt, sie schließen die Mehrheit der Welt aus, was sehr schade ist. Sogar in Amerika deckt es noch nicht alle 50-Staaten ab, was auch unklug ist. Die Shift-Karte zeigt die spezifischen Richtlinien von Coinbase, indem sie nur Bitcoin unterstützt. Fans anderer Kryptowährungen werden mit dieser Einschränkung unzufrieden sein.

früher "
Weiter »