free web hit counter

Roundup - 18 / 10 / 18 - Tron ist Partner von Baidu & mehr

Tron ist Partner von Baidu

Tron arbeitet mit dem Internetdienstanbieter Baidu zusammen. Das chinesische Unternehmen ist die größte Suchmaschine für Chinesisch. Das Management von Tron kündigte die Zusammenarbeit via Twitter an. Laut Tron beschränkt sich die Zusammenarbeit auf Tron mit Cloud-Diensten von Baidu. Tron erklärte jedoch auch, dass das Endziel der Partnerschaft die "Massenannahme von Blockchain" sei.

Zebpay verlässt Indien nach Malta

Zebpay, eine der größten Börsen in Indien, verlegt ihren Hauptsitz nach Malta. Die Börse musste ihren Dienst in Indien einstellen. Das Verbot des Handels mit Kryptowährungen und die Schließung von Finanzdienstleistungen für Börsen veranlasste das Management des Austausches zu einer solch drastischen Entscheidung. Die Insel beherbergt bereits Bina, OKex und Coinvest.

Monero implementiert Technologie zur Steigerung der Effektivität und der Privatsphäre

Monero wird in seiner Plattform die sogenannte Bulletproof-Technologie implementieren. Die neue Technologie verbessert die Datenschutzfunktionen, indem sie skalierbarer gemacht werden. Dies wird Monero zur ersten Milliarde Dollar wert Cryptocurrency machen, diese Innovation anzuwenden. Die Technologie ist ideal für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Monero, die auf eine verbesserte Datenschutzfunktion setzt, die Benutzer und Investoren anspricht. Bullet Proofs wurde von den Kryptografen Jonathan Bootle und Benedict Bunz erfunden. Es wurde entwickelt, um das Gewicht vertraulicher Transaktionen zu verringern. Monero wird es zuerst auf 18th Oktober testen, bevor es nach einem erfolgreichen Test implementiert wird.

lesen mehr.

Binance führte BNB-Coinburn durch

Bancin hat gestern seinen Coinburn durchgeführt. Die Börse hat genau 1,643,986 BNB gelöscht, was sich auf ungefähr $ 17 Millionen USD beläuft. In seinem Whitepaper skizzierte Bance seine Coinburns. Gestern war der Token Burn im fünften Quartal. Trotz des Coinburn ist der Preis der BNB zuletzt gefallen.

Der Bericht legt nahe, dass Kryptowährungen dezentraler geworden sind

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von CryptoCompare, einem renommierten Kryptowährungsforschungsunternehmen, weist darauf hin, dass nur 16% der Kryptowährungen / digitalen Währungen der Welt vollständig dezentralisiert sind. Wie von News BTC berichtet, sind die verbleibenden 84% entweder halb- oder vollständig zentralisiert. Diese Daten deuten darauf hin, dass das Team nach wie vor die Möglichkeit hat, die zentralen oder halbzentralisierten Vermögenswerte zu beeinflussen. Bitcoin wurde von Satoshi Nakamoto gegründet, der immer noch anonym ist. Der Hauptfokus der Währung lag auf der Umgehung der Kontrolle, die Regierungen auf fiat Währungen haben. Dieser kürzlich veröffentlichte Bericht zeigt, dass sich die Branche, die Satoshi entwickelt hat, langsam von der Dezentralisierung zur Zentralisierung verlagert.

lesen mehr.

früher "
Weiter »