free web hit counter

Ripple's (XRP) -Ausbruch nach längerem Verkaufsdruck

Welligkeit (XRP) ist kurz vor dem Ausbruch jenseits seines Widerstands nach Wochen eines Abwärtstrends. Dies hat sich auf die Preisentwicklung ausgewirkt, da der Verkaufspreis der XRP zu einem Abwärtsdreieck geführt hat. Dies hat sich seit dem 24. November 2018 fortgesetzt - als die Hartgabelkriege von Bitcoin Cash den Markt in einen Bärenzyklus stürzten.

Der Druck nach unten ist immer noch vorherrschend

Das absteigende Dreieck zeigt an, dass die XRP-Preise vorerst noch nach unten tendieren. Dies kann jedoch nicht der Fall sein, solange sich die Bedingungen für einen Ausbruch, der in einen Bullenlauf mündet, zu manifestieren beginnen. Wenn der XRP-Preis weiter und drastischer sinkt, wäre der Ausblick immer noch derselbe, da eine Korrektur bevorsteht.

Der Fall für einen Ausbruch

Das Vertrauen in die Annahme wird durch die Tatsache untermauert, dass sich das Paar zwischen XRP und USD über seinem noch zu durchbrechenden Unterstützungsniveau konsolidiert hat. Dies bedeutet, dass sich die Unterstützung bald auf ein höheres Niveau zurücksetzen wird, oberhalb dessen XRP in absehbarer Zeit einen Bullenzyklus starten würde.

Diese Annahme wird durch den stochastischen Momentum-Indikator auf einem Wochenchart verstärkt, der zeigt, dass der Preis für einen großen Durchbruch in Wochen bestimmt ist. Der Indikator zeigt, dass der XRP-Wert über den Wert von $ 0.50 hinausgehen und den Aufwärtstrend für den Großteil von 2019 beibehalten kann.

Die Unterstützung liegt bei $ 0.28

Der Support, den XRP in den letzten Wochen konsolidiert hat, beträgt $ 0.28. Dies war ziemlich konstant, außer für die letzten 24-Handelsstunden, in denen der Preis um 0.94% auf $ 0.29 fiel. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sich der Abwärtstrend fortsetzen könnte, da andere wichtige Kryptowährungen wie BTC, ETH, BCH, LTC, USDT und andere im grünen Bereich liegen, und es ist bekannt, dass ihre Dynamik die Marktzyklen in der Vergangenheit verändert.

xrp

Sollte es jedoch zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen und der Preis unter das Unterstützungsniveau sinken, könnte es eine unbekannte Zeit dauern, bis sich der Preis erholt. Nur große Vorkommnisse wie die Integration des xRapid-Dienstes durch die Euro Exim Bank oder die Middle East Ripple-Deals könnten das Blatt ändern. Die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Abfalls ist jedoch sehr gering, und die Anleger können vor dem Bullenzyklus nur mit einer Lockerung der Baisse rechnen.

Ripples XRP ist der größte Altcoin der Welt

Brad Garlinghouses Strategie der Vermarktung von Ripple für Mainstream-Finanzplattformen wie Santander, Bank of America, City Group. Goldman Sachs usw. zahlt sich aus, da die Anzahl der RippleNet-Anwendungen exponentiell steigt. Dies zieht das Interesse des Crypto-Marktes an XRP an und verringert den Verkaufsdruck, wenn die Nachfrage steigt. Aus diesem Grund ist XRP eine der attraktivsten Anlagen und heute der größte Altcoin.

Andere externe Faktoren wie die Änderung der Politik durch die US-amerikanische SEC, die Bekanntheit von Cryptos in der Öffentlichkeit, eine bessere Sicherheit von Brieftaschen, die Unterstützung von Cryptocurrencies durch Finanzinstitute und andere Faktoren werden ebenfalls zum Ausbruch beitragen.

früher "
Weiter »