free web hit counter

Ripple (XRP) und Ethereum (ETH) wetteifern um den zweiten Platz in Kryptomärkten

Ripple Ethereum

Ripple's Token hat die zweite Position mit einem komfortablen Vorsprung gehalten, aber Ethereum ist schnell Schließung auf XRP. Es bleibt nur eine Frage der Zeit, bis die Crypto-Community erkennen kann, ob die RFA ihre Lücke vergrößert oder dass Ethereum Ripple geringfügig gewinnt und damit übertrifft.

Die Spur eingrenzen

Zum Zeitpunkt der Korrektur hatte XRP eine Marktkapitalisierung von $ 14,840,788,468 gegenüber der ETH von $ 14,235,890,686. Da der Unterschied bei rund 1 Millionen US-Dollar bei ca. 605 Millionen US-Dollar liegt, prognostizieren einige Marktanalysten ein Szenario, in dem Ethereum seine Position innerhalb kurzer Zeit endgültig von Ripple zurückfordern wird. Unvorhergesehene Ereignisse können jedoch zu einem anderen Szenario führen, doch bis dahin schließt Ethereum Ripple.

In den oben genannten Marktkapitalisierungen wird die ETH-Bewertung vor dem 136th-Einbruch im November bei $ 205 von $ 24 bewertet, während XRP bei $ 0.36379 verkauft. Laut den Daten von Coinmarketcap liegt das tägliche Handelsvolumen für Ripple bei $ 501,219,561, während Ethereum bei $ 2,543,768,318 einen komfortablen Vorsprung im Handelsvolumen hat. Dies bedeutet, dass es in der Ethereum Crypto-Community mehr Handelsaktivitäten gibt als in der Ripple-Community.

XRP ist sehr stabil

Der Riss um den zweiten Platz zwischen XRP und ETH ist ein Beispiel für die positiven Auswirkungen der Volatilität, die einige Marktteilnehmer oft übersehen. In diesem Fall wurde XRP als die stabilste wichtige Kryptowährung bezeichnet, die keine stabile Koppelung ist. In dieser Hinsicht hat der XRP in einem Bärenmarkt minimale Verluste erlitten, die ihn weitgehend von den massiven Einbrüchen anderer Digital Assets abgefedert haben. Dies hat sich jedoch als Doppelschwert erwiesen, das XRP im Bullenmarkt unterdurchschnittlich macht. Aus diesem Grund ist die ETH auf dem Weg, die XRP zu überholen.

In den letzten 24-Stunden hat Ripple 0.19% seines Werts verloren, während Ethereum um 0.29% zugenommen hat. In den letzten 48-Stunden hat Ripple außerdem fast 2% seines Wertes verloren, während Ethereum fast gleich viel zugenommen hat. Der einzige Tag, an dem Ripple eine Spitzenleistung verzeichnete, war am 24th im Dezember, als der Kurs auf $ 0.44 fiel und in den folgenden Tagen nur noch nachgab.

Ethereum gegen Welligkeit

Brad Garlinghouse, der CEO von Ripple, hat hart daran gearbeitet, dass Ripple auf der ganzen Welt eingeführt wird. Aus diesem Grund wurde RippleNet von großen Finanzinstituten wie der Bank of Kuwait, Santander usw. eingesetzt. Die Technologie erfreut sich aufgrund ihres zentralisierten Charakters einer zunehmenden Beliebtheit, die es den Instituten erlaubt, DApps einzusetzen, während sie die Autorität über Transaktionen ausüben.

Mittlerweile ist Ethereum eine wichtige Blockchain-Technologie, auf der viele zukünftige Distributed Ledger-Technologieplattformen ihre Architektur aufbauen. Zum Beispiel sind die meisten neuen Token ERC20-fähig und basieren auf Smart Contract-Funktionen sowie Datenschutz, Sicherheit und Anonymität.

Vorhersagen eines besseren 2019

Viele Experten wie Tone Vays, ein Bitcoin-Händler und Befürworter, gehen davon aus, dass 2019 bei Cryptocurrencies genauso gut sein wird wie 2017. Da Bitcoin an der Spitze der Gewinne stehen wird, werden auch andere Cryptos wie XRP und ETH gewinnen.

früher "
Weiter »