free web hit counter

PumaPay Chrome Wallet ist da!

PumaPay hat ins Leben gerufen eine Brieftaschenerweiterung für Chrome. Es wird erwartet, dass die neue Lösung eine virtuelle Online-Lösung bietet, mit der Benutzer auf ihre Wallets auf der führenden Browserplattform zugreifen können.

Mit der PumaPay-Erweiterung können Benutzer ihre Portfolios bequem von ihren Geräten aus in Echtzeit verwalten und darauf zugreifen.

Die Ankündigung erfolgte über Twitter auf der offiziellen PumaPay-Blog-Site, auf der ein Tweet sagt, dass "PumaPay Chrome Wallet Here!" Die Aussage die Benutzer darüber informiert, dass sie ab April 23, 2019, ihre Chrome-Browser über Chrome-Browser verwalten und darauf zugreifen können.

Das Chrome-Plugin ist effizient

PumaPay versichert seinen Kunden, dass das neue Chrome-Plugin verbesserte Funktionen, Funktionalität und Effizienz bietet. Dies liegt daran, dass die Infrastruktur auf der MetaMask Chrome Extension-Technologie basiert, die über die wichtigsten Funktionen verfügt, mit denen die Erweiterung mit dem PumaPay-System kompatibel ist.

Die Effizienz ermöglicht den Kunden den Zugriff auf die Cryptobilling-Services, die für Business-to-Business-Transaktionen unerlässlich sind. Darüber hinaus sind die Dienste ideal für Einzelhandelsbenutzer, die manchmal das PMA-Token verwenden, um Waren und Dienstleistungen auf dem Online-Marktplatz zu bezahlen.

Die Roadmap für die Plugin-Entwicklung führt zu neuen Versionen

PumaPay informiert die Benutzer außerdem darüber, dass die Chrome-Erweiterung für ein zukünftiges Upgrade eingerichtet ist. Zum Beispiel unterstützt die nächste Version die PullPayment Advanced Billing-Modelle von PumaPay.

Diese Lösung ermöglicht es Unternehmen, Cryptopayments zu akzeptieren und ihre Konkurrenten durch ihre Dynamik herauszufordern. Daher ist die neue Erweiterung für Unternehmen und Einzelpersonen geeignet, die Skalierbarkeit, zukünftige Verbesserungen und Konsistenz ihrer Zahlungsplattformen als grundlegend für ihre Geschäftsmodelle betrachten.

Wie man anfängt

Der erste Schritt ist das Herunterladen des Chrome-Plugins von der offiziellen Website. Nach der Installation der Erweiterung sollten Benutzer ihre Brieftaschen wiederherstellen, indem Sie ihre individuelle Startphrase hinzufügen und dann ein Kennwort erstellen.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine neue Brieftasche zu erstellen. Dieser Prozess beginnt mit dem Erstellen eines neuen Passworts. Zweitens sollte ein Kunde die generierte Saat-Phrase dann speichern. Nach der Bestätigung der Startphrase wird schließlich eine neue Geldbörse erstellt. Mit dieser Option können PumaPay-Clients über zwei separate Wallets verfügen, von denen eine online synchronisiert werden kann, während die andere vollständig offline ist.

Alle diese Prozesse ermöglichen es einem Benutzer, das Token-Portfolio im Chrome-Browser anzuzeigen.

Eine mobile App befindet sich in der Testphase

PumaPay stellt auch mobile Apps für seine nativen Plattformen vor. Eine solche Software befindet sich in der Beta-Testphase und wird für die zweite Maiwoche eingeführt. Die mobilen App-Projekte zielen darauf ab, die Benutzererfahrung zu verändern und die Einführung des PumaPay-Token (PMA) zu fördern.

Über PumaPay

PumaPay ist eine Plattform, die ein umfassendes Zahlungsnetzwerk bietet, mit dem Unternehmen und Einzelhandelsbenutzer Crypto-Zahlungen problemlos akzeptieren können.

Pumapay

Der CEO ist Yoav Dror, der verspricht, eine disruptive Zahlungslösung bereitzustellen.

Außerdem, PMA-Münze ist das 285-größte Crypto, das auf Exchange-Plattformen wie Upbit, HitBTC, Bittrex usw. verfügbar ist. Das Token wird von führenden Unternehmen wie MojoHost, Rent24, IronFX, Wix.com, PornHub usw. akzeptiert.

früher "
Weiter »