free web hit counter

Nein, Regulation wird nicht helfen Crypto-bezogene Verbrechen zu bekämpfen

Ein Hauptargument für die Regulierung von Kryptowährungen ist, dass die Crypto Space ist voller Verbrechen. Sicherheitsfragen gehören zu den ersten Dingen, an die man denkt, wenn man zuerst von Bitcoin hört. Weitere Forschung führt zu Artikel über verschiedene digitale Verbrechen. Deshalb Gesetzgeber auf der ganzen Welt vorgeben dass die Regulierung von Kryptowährungen eine sehr dringende Aufgabe ist. In der Tat, so dringend, dass viele Staaten bereits Handelskryptowährungen verboten haben. Ein Beispiel ist Indien. Der südasiatische Staat verbieten Trading Crypto in April.

Die Regulierung wird nicht helfen - wenn das Verbot Verbrechen nicht bekämpft

Trotzdem, Quarz Indien berichtet dass es einen Anstieg der Kryptowährungskriminalität gibt, und erwähnte Verbrechen, die für den Krypto-Raum typisch sind: Phishing und Hacking, falsche Konten in sozialen Medien und Schneeballsysteme. Einige Fälle werden ausführlich beschrieben. Ein Neu-Delhi-Investor verloren Bitcoins im Wert von Tausenden von Dollar und verlor eine noch größere Menge nachdem sie Gauner anvertraut hat mit der Aufgabe, ihr Geld abzuholen. Die indische Börse Coinsecure wurde vor zwei Monaten von Hunderten von Bitcoins gehackt und beraubt. Dies widerlegt die Idee, dass Regulierung bei der Bekämpfung von digitalen Verbrechen überhaupt helfen könnte weil nicht einmal das Verbot Der Handel mit Kryptowährungen scheint überhaupt Auswirkungen auf den Handel zu haben und scheint noch weniger effektiv Kryptoverbrechen zu verhindern oder zu bekämpfen.

Kriminelle Energie ist immer da und Regulierung hat keinen Einfluss darauf

Digitale und Wirtschaftskriminalität haben existierte bevor es Bitcoin gab und natürlich existieren sie außerhalb der Welt von Bitcoin. Dennoch ist nicht zu leugnen, dass es eine Flut von Krypto-Verbrechen gibt. Es gibt zwei Hauptgründe dafür. Vor allem sind Kryptowährungen eine Neuheit. Während viele Leute von ihnen gehört haben, hat eine Mehrheit keine Ahnung, was Kryptowährungen sind. Deshalb Menschen fühlen sich unsicher, wie sie sich verhalten sollen wenn man in Krypto investiert. Wie man legitime Unternehmen von gefälschten unterscheiden kann, zB, die es Gaunern leicht machen, Leute zu betrügen. Der zweite Grund ist, dass Kryptowährungen immer noch als ein wachsender Sektor der Wirtschaft angesehen werden. Trotz der schlechten wirtschaftlichen Lage, die die Zentralbanken geschaffen haben, ziehen Kryptowährungen immer noch großes Interesse und viele Investoren auf sich. Kriminelle Energie ist immer da und sucht nach Möglichkeiten. Es findet diese Möglichkeit im Krypto, aber da es keine gibt wesentlicher Unterschied zwischen der Gründung einer gefälschten Old-Economy-Firma und einer gefälschten kryptobasierten Wirtschaft, der Grund für die

eine Zunahme von Kryptokriminalität muss an anderer Stelle gefunden werden.

Die Menschen sind nicht über Kryptowährungen, sondern auch über Finanzen und Wirtschaft im Allgemeinen informiert

Menschen sind an Banken und andere Dienstleistungen gewöhnt, die sich um ihre Geschäfte kümmern. Dies ist in Ordnung, solange Ihre Zusammenarbeit mit ihnen auf freiwilliger Basis erfolgt.

Wenn es jedoch keine Alternativen zu diesen Diensten gibt, kann die zweite Partei Sie nutzen. So wie es beim Fiat-Money-System der Fall ist, erzeugt es künstlich Booms in unserer Wirtschaft zugunsten von Politikern und einer Finanzelite und auf Kosten aller anderen - auf eine Weise, die man nennen könnte Finanzsozialismus. Kryptowährungen sind eine gute Möglichkeit sich vor solchen Manipulationen und direkten Diebstählen zu schützen.

Aber auf der anderen Seite bedeutet es

s, dass Sie sich selbst um Ihr Geld kümmern müssen. Wie wir alle wissen, speichern Banken nicht nur Ihr Geld, sondern investieren und reinvestieren ständig die Gelder ihrer Kunden. Damit Deine eigene Bank zu sein bedeutet genau das Sie sind gut beraten, wenn Sie lernen, wie man das macht. Erfahren Sie, wie Sie Unternehmen bewerten, Diagramme und Geschäftsberichte lesen und legitime Investitionsmöglichkeiten erkennen können. Es schützt Sie nicht nur davor, für unrealistisch hohe Renditeversprechen zu fallen, sondern es wird Sie auch zu einem.

Abschließend, Die Antwort auf einen Anstieg der Crypto-bezogenen Verbrechen ist keine Regulierung, Aber Information und Bildung.

früher "
Weiter »