free web hit counter

Ripple News auf der ganzen Welt

Der wirtschaftliche Abschwung des laufenden Jahres aufgrund der COVID-19-Pandemie hat viele digitale Währungen betroffen, einschließlich des Ripple-Schlagzeilenberichts. Es ist heute schwer, einen globalen Markt zu finden, der vom Coronavirus noch unberührt bleibt. In Anbetracht dessen müssen Kryptowährungs-Assets Schwierigkeiten haben, ein Comeback zu erzielen, um die Rentabilität für Investoren auf der ganzen Welt zu beweisen.

Ripple News heute

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis für Ripple (XRP) bei 0.21 USD. Es gibt viele äußere Faktoren, über die Krypto-Enthusiasten nachdenken, die zu diesem niedrigeren Marktwert beitragen können. Seit einigen Wochen berichten Ripple News über diese niedrigere Preisspanne, was die Anleger beunruhigt. Die Schlagzeilen haben die niedrigsten Quartalsergebnisse aller Zeiten im ersten Quartal 1 veröffentlicht.

Ein möglicher Faktor ist der Freischalten von 500,000,000 XRP-Token aus Ripples Treuhandbrieftasche mit einem geschätzten Gesamtwert von 101 Millionen US-Dollar. Dies könnte die derzeitige Marktschwäche von Ripple erheblich verstärken und zu einer Verschiebung der Welt der Kryptowährungen führen. Und obwohl Ripple-Nachrichten negative Werte melden, hat Ripple (XRP) immer noch einen gewissen Wettbewerbseinfluss auf andere Kryptowährungen.

Ripple-Price-News

Ripple-Partnerschaften unterstützen die Marktbewegung

Trotz des niedrigeren Marktwerts für Ripple (XRP) entwickeln sie weiterhin Partnerschaften und bauen weltweite Allianzen auf. Durch die Zusammenarbeit mit über 300 Partnern auf der ganzen Welt erhöht Ripple seine Präsenz weltweit. In der Hoffnung auf einen Aufwärtstrend konzentriert sich Ripple weiterhin darauf, eine Präsenz in zu festigen andere Länder einschließlich Asien.

Ripple News Reports im letzten Jahr beschreiben die Zusammenarbeit mit Mexikos größtem Kryptowährungsaustausch, Bitso. Partnerschaften wie diese unterstützen Ripples Marktpräsenz und Bewegung auf der ganzen Welt.

Vor kurzem im Februar ging Ripple eine Partnerschaft mit International Money Express ein und brach in die lateinamerikanische und karibische Nische ein bedeutende Fortschritte machen. Einige wichtige Branchen sind:
• Weltweite Banken (wie die Bank of America)
• Geldtransferfirmen (wie Western Union)
• Devisenunternehmen (wie FairFX)
• Zahlungsanbieter (wie Cambridge Global Payments)

Wie sieht 2020 nach Welligkeit (XRP) aus?

Die Anleger sind zuversichtlich, dass das Schlimmste des Jahres 2020 in Bezug auf den wirtschaftlichen Abschwung hinter uns liegt. Krypto-Enthusiasten sehen sich die aktuellen Ripple-Nachrichten optimistisch an und hoffen auf einen Aufschwung am Ende des 2. Quartals. In Anbetracht niedrigerer Marktwerte für XRP prognostizieren einige Enthusiasten eine schnelle Trendwende, da Anleger Vermögenswerte zu geringeren Kosten erwerben.

Viele digitale Investoren sagen voraus, dass die erschöpfte Weltwirtschaft andere dazu zwingen wird, sich für mehr Sicherheit der Kryptowährung zuzuwenden. Genau wie Bitcoin nach dem letzten wirtschaftlichen Abschwung gewachsen ist, wird erwartet, dass sich Ripple (XRP) in den folgenden Monaten gut entwickeln wird. Aber wenn wir über Vorhersagen sprechen, sind sie doch nur fundierte Vermutungen, und nur die Zukunft wird Ripples Ergebnisse zeigen.

Ripple-Investoren möchten möglicherweise diese Flaute auf dem Markt überwinden, während potenzielle XRP-Investoren sich billigere Vermögenswerte schnappen könnten. Kryptowährungs-Assets sind häufig keine Get-Rich-Quick-Lösung, sondern eine langsame und stetige Investitionsmöglichkeit. Wenn Sie nach einem digitalen Asset für eine langfristige Investition suchen, ist Ripple (XRP) möglicherweise die Kryptowährung für Sie. Vielfalt ist der Schlüssel in jedem Portfolio, und Ripple (XRP) kann Ihren Anlagen die Vielfalt geben, die sie für zukünftiges Wachstum benötigen.

Sie können auch mögen:

Vorher "
Weiter »