free web hit counter

Multi-Currency-Backed? - Dies sind die Probleme, mit denen die Waage von Facebook konfrontiert sein wird

Der Einfluss von Facebooks GlobalCoin auf den Kryptoraum wird allgemein als positiv eingestuft. Zuallererst, weil es neue Leute in den Kryptoraum bringt, die zuvor kaum mit dem Thema in Berührung gekommen sind. Viele Beobachter glauben, dass Facebooks GlobalCoin für diese Leute eine Art „Einstiegsdroge“ sein wird. Insbesondere Länder mit einer schlechten Infrastruktur könnten von einer stabilen Münze profitieren, die angeblich eine große Reichweite hat und von einem etablierten und vertrauenswürdigen Unternehmen stammt.

Der Plan - Unterstützung mehrerer Währungen

Es ist jedoch fraglich, ob solche Länder überhaupt Zugang zu der Stallmünze haben werden. Mit dem Deutschen sprechen Wirtschaftswoche, Laura McCracken von Financial Services & Payments Partnerships Europe bei Facebook gab bekannt, dass die Facebook-Medaille durch einen Korb mit Fiat-Währungen gedeckt wird. Ein Plan, der viele Fragen aufwirft.

Stabilität ist relativ

Die Mehrfachwährung mag eine gute Idee für die Stabilität der Waage sein, wirft jedoch einige praktische Fragen auf. Zuallererst: Welche Währungen wählt Facebook? Es ist wahrscheinlich, dass diese Währungen unter anderem den Dollar, den Euro und vielleicht den Yen umfassen werden. Der Wert dieser Währungen ist jedoch teilweise aneinander gebunden. Wenn der Dollar nicht gut abschneidet, sind es wahrscheinlich auch der Euro und der Yen nicht. Sie alle sind an die Entwicklung der Weltwirtschaft gebunden, andere stabile Währungen aus arabischen Staaten wie der Saudi-Rial sind an die Entwicklung der erdölgetriebenen Wirtschaft dieser Staaten gebunden. Darüber hinaus würde sich die Frage stellen, ob Anleger einer Währung mit einer solchen Absicherung vertrauen würden. Ein weiteres Nebenproblem ist die Organisation der Einlösung der Waage.

Regulierung - Eine große Frage

Eine weitere Frage ist, wie die SEC und die Aufsichtsbehörden der betroffenen Länder die Waage einstufen werden. Möglicherweise wird Libra und nicht Tether den Vorrang für Stallmünzen setzen. Es ist nicht die erste ihrer Art, aber die Waage ist die erste stabile Münze, die über den sogenannten Kryptoraum hinaus einen Einfluss von globalem Ausmaß haben könnte. Der französische Finanzminister hat bereits darauf hingewiesen, dass die Waage "nicht passieren darf". Die Kontroverse wird sich jetzt auflösen, da Facebook sein gesamtes Projekt vorgestellt hat. Es ist wahrscheinlich, dass es bald weiteren Widerstand gegen Facebook geben wird. Insbesondere aus europäischen und asiatischen Ländern, die versuchen, die dominierende Rolle nordamerikanischer Technologiegiganten abzubauen. Dieser Widerstand könnte die Auswirkung der Waage verringern und sich auf die nordamerikanische Region beschränken.

früher "
Weiter »