free web hit counter

Litecoin (LTC) erhöht Bitcoin Cash (BCH), um die 7-größte Krypto zu werden

LTC, die native Cryptocurrency von Litecoin, hat das native Token für Bitcoin Cash ABC, BCH, übernommen und ist damit das 7th größte Kryptowährung der Welt. Der Hauptfaktor für die Abwertung von BCH ist auf einen enormen Gewinn von 11% zurückzuführen, der in den 24-Stunden von Dezember 16th verzeichnet wurde.

Zufällig kam dies nach einer harten Abspaltung vom November 24th, bei der Bitcoin Cash in Bitcoin Cash ABC und Bitcoin Cash SV aufgeteilt wurde, was zu einem weit verbreiteten Crypto-Marktabsturz führte, der noch nicht korrigiert wurde. Die Hard-Fork hatte BCH im Vergleich zu anderen Cryptos am stärksten in Mitleidenschaft gezogen, da sie mehr als 70% ihres Wertes verlor und von ihrem früheren 5th-Rang auf den aktuellen 8th stürzte.

LTC-Investoren haben mehr Vertrauen in die Anlage

Kryptowährungen mit hoher Performance locken Investoren häufig zum Erwerb dieser Kryptowährungen an. Dies verringert den Abverkaufsdruck und stärkt die Nachfrage. Auf der RSI-Skala ist ein solches Phänomen bewiesen, wenn die Skala über 30 steigt, was auf einen Anstieg der Nachfrage im Verhältnis zu den Ausverkäufen hinweist. Dies gilt als Trendwende für einen Abwärtstrend.

Da LTC um einen weiteren Slot am Cryptocurrency-Markt erweitert wird, haben Anleger daher mehr Vertrauen, um in den digitalen Vermögenswert zu investieren, um zukünftige Preisanstiege oder andere Zwecke vorauszusehen. Dies könnte ein Faktor sein, um institutionelle Investoren für den Kauf von LTC zu werben. Dieses Marktsegment hat die finanzielle Fähigkeit, etwas zu bewirken und eine weitreichende positive Marktreaktion zu fördern.

Werden die Gewinne aufrechterhalten?

Einige der Hauptfragen, mit denen sich die Anleger nach dem jüngsten Anstieg auseinandersetzen, konzentrieren sich auf die Frage, ob LTC aus dem Bärenzyklus endgültig zu einem bullischen Lauf ausgebrochen ist oder ob es sich nur um einen kurzfristigen Schock handelt.

Um diese Frage zu beantworten, ist es ratsam, beide Seiten des Arguments zu prüfen. Nach der Auffassung, dass LTC nicht in einen Ausbruch geraten ist, gibt es die Argumentation, dass der Bärenzyklus von Anfang Januar 2018 bis zum heutigen Zeitpunkt andauert und es keinen wesentlichen Einfluss auf die Trendumkehr gibt. Der einzige Unterschied ist, dass der chaotische Bitcoin Cash am November 24 nach Unstimmigkeiten zwischen Roger Ver und Craig Wright und ihren Fraktionen folgte. LTC stürzte wie die anderen Cryptos stärker ab. Aus diesem Blickwinkel würde LTC daher weiterhin unter bärischem Marktdruck stehen.

Andererseits bedeutet die Tatsache, dass Litecoin Bitcoin Cash überholt hat, dass die Crypto-Community Litecoin mehr bevorzugt. Daher bleiben alle Faktoren konstant, die Bären werden sich jedoch durchsetzen, aber mehr Käufer werden in LTC investieren.

Schlussendlich wird LTC seine Gewinne fortsetzen, jedoch in Abhängigkeit von der Performance von Bitcoin (BTC) im Schatten eines nachlassenden Abschwungs. In der Zwischenzeit dürfte sich die neue Position kurzfristig und mittelfristig behaupten.

Über Litecoin

Litecoin ist eine p2p-Online-Kryptowährung, die jedem Benutzer an jedem beliebigen Ort nahezu kostengünstige und sofortige Bezahllösungen ermöglicht. Es ist auch eine dezentrale Open-Source-Plattform, die den Benutzern finanzielle Unabhängigkeit bietet. Zu den Hauptmerkmalen gehören eine verbesserte Speichereffizienz und kürzere Bestätigungszeiten, die sich ideal für die Verbesserung der Liquidität in Digital Asset-Märkten eignen.

LTC Marktkapitalisierung ist derzeit $ 1,556,081,352 bei $ 26.11 / LTC. Andererseits wird die Marktkapitalisierung von BCH bei $ 1,437,163,368 bei $ 82.06 / BCH aktiviert.

früher "
Weiter »