free web hit counter

Münzenbank-Überprüfung

Was ist CoinsBank?

Münzenbank ist eine Firma, die a anbietet Bitcoin Karte. Das erste, was zu beachten ist, ist, dass es zwei verschiedene Kryptowährungen unterstützt: Bitcoin und Litecoin. Das Unternehmen schlägt seine Mitbewerber, wenn es um die Unterstützung von Geldwährungen geht. Die CoinsBank-Karte bietet viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Kommen wir gleich rein.

Vorteile von CoinsBank

Die Bitcoin-Debitkarte beinhaltet ein E-Wallet und eine mobile App, die problemlos funktioniert. Sie können über eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen verfügen, um Ihre Kryptowährungszeichen sicher zu halten. Die Karte unterstützt die größte Auswahl an Währungen, die wir je gesehen haben, einschließlich USD, EUR, GBP, RUB, CHF, AUD, JPY. Alle unterstützten Währungen, bestehend aus Bitcoin und Litecoin, werden sofort konvertiert. Der erstaunlichste Vorteil der CoinsBank-Karte ist, dass Sie Krypto-Cashback erhalten, wenn Sie sie in Geschäften einsetzen.

Nachteile von CoinsBank

Wenn Sie sich die Website ansehen, finden Sie nicht viele Informationen darüber, wer die CoinsBank betreibt, was manche Leute verdächtig machen kann. Viele Kunden haben sich über die Preise beschwert, was bei der Auswahl einer Karte zu berücksichtigen ist. Mit sehr hohen Abhebegebühren und POS-Kosten gehört die CoinsBank-Karte zu den teuersten Optionen. CoinsBank bietet kostenlosen Versand der Karte an, was ausgezeichnet ist. Trotzdem erreicht dieses Angebot nur Premium-Nutzer, was nicht so toll ist.

Münzenbank

CoinsBank Gebühren

CoinsBank verwendet verschiedene Karten, deren Ausgabegebühren zwischen $ 2.95 und $ 1,000 liegen. Je nach bestellter Karte wird eine monatliche Unterhaltsgebühr erhoben, die von $ 0.95- $ 2.95 abhängt. Während die meisten Kartenanbieter pro Auszahlung $ 2.50 berechnen, berechnet CoinsBank für Inlandszahlungen 3.95 und für weltweite Auszahlungen $ 4.95.

MünzenBank Details

  • Kartentyp: Visa
  • Virtuelle Karte: Ja
  • Physische Karte: Ja
  • Mobile App: Ja
  • Unterstützte Fiatwährungen: GBP, EUR, USD, RUB, AUD und YEN
  • Unterstützte Kryptowährungen: Bitcoin (BTC) und Litecoin (LTC).
  • Anonym: Ja.

Zusammenfassung

Die CoinsBank-Karte ist angesichts ihrer Anpassungsfähigkeit eine gute Wahl. Touristen werden die breite Palette von Fiat-Währungen, die von der Karte unterstützt werden, genießen können. Die Auswahl der gewünschten Karte ist auch flexibel. Premium-Benutzer erhalten Premium-Funktionen. Sie zahlen jedoch auch einen höheren Satz für sie. Beim Thema Kosten ist es schwierig, an CoinsBank vorbeizukommen. Das Ausliefern der Karte ist nicht ungewöhnlich, obwohl an vielen anderen Orten ein kostenloser Versand möglich ist. Die Abhebungsgebühren am Geldautomaten und die POS-Gebühren sind für manche ein Dealbreaker. Diese Gebühren können durch die Tatsache ausgeglichen werden, dass Sie einen Cash-Back der Kryptowährung erhalten, wenn Sie ihn im Geschäft verwenden.

früher "
Weiter »