free web hit counter

Jaguar Land Rover an Bord von IOTA im Projekt „Destination Zero“

Land Rover

Der größte Automobilhersteller Großbritanniens, Jaguar Land Rover, entwickelt eine intelligente Wallet-Software, mit der die Fahrer ihrer Autos fahren können MIOTA verdienen. Sie werden nach dem Austausch von Daten über wichtige Aspekte mit dem Ziel belohnt, Unfälle und andere Gefahren auf der Straße zu reduzieren. Das Projekt zielt darauf ab, null Emissionen und keine Überlastung auf Straßen zu erreichen, und wird als „Destination Zero“ bezeichnet.

Jaguar Land Rover Autos mit einer intelligenten Geldbörse ausgestattet werden

Es wird eine intelligente Geldbörse geben, die in Autos eingebaut wird. Die Fahrer von Jaguar Land Rover können dann die Plattform nutzen, um Daten zu Ereignissen wie Verkehrsstau und Überfall, Schlaglöcher, Unfälle und andere Probleme an lokale Behörden oder Navigationsanbieter weiterzuleiten. Die Brieftasche wird dann mit MIOTA belastet, um nachzuweisen, dass der Fahrer nützliche Daten erfolgreich übermittelt hat.

Die Autoindustrie erforscht Blockchain für verschiedene Anwendungsfälle

Die weltweite Automobilindustrie hat die unterschiedlichen Funktionen der Blockchain-Technologie für ihre unterschiedlichen Bedürfnisse genutzt.

Blockchain ist ein verteiltes Netzwerk von Ledgern, die von verschiedenen über das Internet verbundenen Computern verwaltet werden. Es ist die Macht hinter Kryptowährungen wie MIOTA, BTC, XRP, EOS und vielen anderen, die den wachsenden Kryptomarkt bestimmen.

Über das Destination Zero-Projekt

Die Testversion für Software für das Destination Zero-Projekt befindet sich in der Testphase in der neu gegründeten Jaguar Land Rover-Fabrik in Shannon, Irland. An diesem Punkt, ein Bericht von Reuters enthüllt, dass Ingenieure die Smart Wallet-Software bereits in Automarken wie den Range Rover Velar und den Jaguar F-PACE eingebaut haben.

Jaguar, das ebenfalls eine Tochtergesellschaft von Tata Motors ist, hat angegeben, dass es keinen Zeitplan gibt, wann die intelligente Geldbörse für kommerzielle Zwecke verfügbar sein wird.

Russell Vickers, ein Software-Architekt von Jaguar Land Rover, stimmt zu, dass die Software revolutionär sein wird, da sie Jaguar- und Land Rover-Autos in einen "dritten Raum" verwandeln wird; die anderen Räume sind der Wohn- und Bürobereich.

Er weist auch darauf hin, dass die Software ein Meilenstein in der Entwicklung hin zu futuristischen autonomen Autos ist, in denen die Besitzer die Freiheit haben, an einer Sharing Economy teilzunehmen, in der sie beispielsweise andere Personen vor Staus warnen und Kryptos verdienen.

In dem auf Smart Wallets basierenden Destination Zero-Projekt kann der MIOTA, den die Fahrer verdienen können, zur Bezahlung von Mautgebühren, Benzin usw. verwendet werden.

IOTA und Jaguar-Landrover

IOTA ist ein Internet der Dinge Blockchain

IOTA ist eine Distributed Ledger-Technologie, mit der Maschinen in einem betriebsähnlichen Modell des Internet of Things (IoT) interagieren und Daten untereinander übertragen können. Mit der Blockchain können Benutzer das On-Platform-Token-MIOTA ohne Transaktionsgebühren senden und empfangen.

Nach der Ankündigung des Projekts Destination Zero ist MIOTA der bullischste im ganzen Land Markt mit einem 13.6% Gewinn in den letzten 24 Stunden bei mehr als $ 0.3 handeln.

Dominik Schiener, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer von IOTA, sagte am Freitag gegenüber Reuters, dass die neue Smart Wallet in alle neuen Fahrzeuge integriert werden kann. Er fügt hinzu, dass dies alle Automarken wie BMW, Jaguar usw. in einer interoperablen, von MIOTA angetriebenen Maschinenwirtschaft betreiben kann.

früher "
Weiter »