free web hit counter

Jack Dorsey: Bitcoin ist die einheimische Währung des Internets

Der CEO von Square und Twitter, Jack Dorsey, hat endlich seine Position zu Bitcoin, der größten Kryptowährung der Welt, bekannt gegeben. Jack, vielleicht eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt, schrieb, dass Bitcoin das ist Heimatwährung "Internet-Angebote".

Weiter sagte der Tweet, dass Bitcoin widerstandsfähig und prinzipiell ist und daher dem aktuellen turbulenten Bärenzyklus sehr gut standhalten kann. Darüber hinaus zeigen seine Tweets, dass BTC bereits die Herzen bedeutender Industrie-Stakeholder und Personen mit hohem Nettogewinn erobert hat, die wahrscheinlich die lang erwartete Massenakzeptanz fördern werden, die Experten voraussichtlich innerhalb des nächsten Jahrzehnts durchführen werden.

Laut Jack sind die immense Stabilität und die guten Eigenschaften von Bitcoin der Grund dafür, welche BTC die einzige Kryptowährung ist, die er hält.

Jacks Tweet hat sich seitdem über 5,000-Vorlieben angesammelt und viele Leute reden darüber.

Sie testeten das Beleuchtungsnetzwerk

Das gesamte Gespräch begann, als Matt Odell eine Rechnung mit 28, 600,000-Sats, von Jack anforderte. Matt ist ein Erzähler aus dem Crypt-Podcast-Host und war Teil einer Twitter-Bewegung, die als Lightning Network Trust Chain bezeichnet wurde und die Effizienz des Lightning-Netzwerks demonstriert. Jeder Teilnehmer muss eine 10,000-Summe im Wert von $ 0.89 hinzufügen, bevor er an den nächsten vertrauenswürdigen Empfänger weitergeleitet wird.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hatte das kleine Fundraising es geschafft, Sats im Wert von über 100 zu sammeln und zu wachsen. Nachdem er die Fackel von Matt erhalten hatte, gab Jack Dorsey sie später an die nächste Teilnehmerin weiter, die zufällig die CEO von Lightning Labs war, Elizabeth Stark.

Bitcoin-Vertrauen wächst

Jack Dorsey drückte sein Vertrauen in Bitcoin aus, insbesondere durch die Lichtgeschwindigkeit, durch die die Übungsteilnehmer das digitale Asset untereinander übertragen konnten. Jetzt ist er ein öffentlicher Bitcoin-Enthusiast und hob hervor, dass BTC besser war als andere Cryptos wie die ETH, in die er sich nach einer Empfehlung von niemandem einlässt. Außerdem machte er einen Schlag auf Bitcoin Cash und nannte es "gefälschtes Bitcoin". Er ließ nichts von seiner Vorliebe übrig.

bitcoin

Quadrat zur Unterstützung von Bitcoin

Square, eine Zahlungsplattform unter der Leitung von Jack Dorsey, soll Bitcoin-Zahlungen gemäß einem von Jacks Threads verarbeiten. Obwohl keine Zeitleiste angegeben wurde, wird die Offenbarung Dass die Zeit in der „nahen Zukunft“ ist, sichert BTC-Enthusiasten und Square-Benutzern den Beginn des Projekts.

Square sollte BTC in 2014 akzeptieren, aber das Projekt kam zum Erliegen, da die Plattform zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig war. Daher möchte Jack sicherstellen, dass das Netzwerk im Zeitplan liegt, um die Einführung der BTC als Währung des Internets zu erleichtern.

Twitter Blockchain auf der Konzeptualisierungsphase

Als "Twitter on Blockchain" wird Twitter eine DLT-basierte Plattform für seine Dienste einführen. Zu diesem Zweck hat Twitter mit Joe Rogan zusammengearbeitet.

Inzwischen ist Jack Dorsey laut Forbes die 89-reichste Person in Amerika. Mit einem Nettovermögen von 5.1 Milliarden US-Dollar ist er in der Lage, in BTC zu investieren und einen gewissen Verkaufsdruck abzubauen, der den Bärenzyklus verlängert.

früher "
Weiter »