free web hit counter

Hier ist eine neue Token-basierte ETF von einem anderen Cryptocurrency Exchange

OKEx

Eine chinesische Crypto-to-Crypto-Handelsplattform, bekannt als OKEx, hat einen gehandelten Fonds für den Cryptocurrency-Austausch aufgelegt. OKEx wurde bereits früher von OKCoin eingeführt, einem der führenden Cryptocurrency-Börsen in China.

Alles über dieses neue Produkt

Wird als OK06 Exchange-Traded Tracker bezeichnet. {OK06ETT}Dieser neue Service von OKEx umfasst eine Vielzahl von Cryptocurrency-Assets mit Anteilen, mit denen die Verbraucher vollständig handeln können, um Risiken zu diversifizieren und die Transaktionskosten zu senken.

Nach Informationen, die das Unternehmen gegeben hat, wird der Exchange-Traded Tracker zunächst die Operationen von sechs virtuellen Währungen replizieren, die derzeit auf seiner Hauptplattform gehandelt werden. Die sechs digitalen Münzen werden gegen die USDT-Tether Cryptocurrency gehandelt, die die US-Dollar-gebundene Währung ist.

Dazu gehören Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH). Litecoin (LTC), EOS sowie das native Utility-Token der Plattform, das als OKB bezeichnet wird. OKEx hat erklärt, dass die Token zu den führenden 10% gezählt werden müssen, basierend auf ihrem 30-tägigen durchschnittlichen Handelsvolumen gegenüber dem US-Dollar-gebundenen Tether. Nur so können sie sich für die Indexierung qualifizieren. Ein Vertreter dieser Firma fügte hinzu, dass OKB standardmäßig ein konstituierendes Token von OK06ETT ist.

Anleger auf dieser Plattform könnten den ETF auch für die zugrunde liegenden Vermögenswerte einlösen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, den Kurs seines Anteils davon abzuhalten, weiter vom Nettoinventarwert des Fonds abzuweichen.

Für den zugrunde liegenden Vermögenswert oder das USDT kostet die Rücknahme eine Gebühr in Höhe von 0.2%.

Ähnliche Produkte auf dem Markt?

Knapp vier Tage vor dieser großartigen Ankündigung löste der in Asien ansässige Konzern Huobi, der der größte Konkurrent für OKEx ist, einen ähnlichen, auf virtuellen Währungen basierenden Exchange Traded Fund, bekannt als Huobi Pro, auf. Das neue Produkt von Huobi, das am Freitag gestartet wurde, 1st June 2018 repliziert den Betrieb von zehn großen virtuellen Münzen auf dem Markt auf seiner Plattform. Dies geschieht sowohl aufgrund ihrer Marktliquidität als auch aufgrund ihrer Bewertung.

Dieses Produkt wurde als der erste virtuelle Exchange Exchange Traded Fund bezeichnet, aber jetzt müssten sie das Etikett mit dem neuen Produkt von OKEx teilen.

Liste der verbotenen Benutzer

Eine bemerkenswerte Tatsache ist, dass die beiden Dienstleister; Huobi und OKEx haben ihr Cryptocurrency-Handelsportfolio für diejenigen geöffnet, die in China investieren wollen.

Beide haben jedoch strenge Beschränkungen angewandt, um Verbraucher und Händler aus den Vereinigten Staaten und ihren Territorien auszuschließen. Diese neuen Dienste blockieren auch den Handel von Investoren aus anderen Ländern wie Hongkong. Dies ist trotz der Tatsache, dass Hong Kong die aktuelle Basis für OKEx ist. Dies kann jedoch mit dem Cryptocurrency-Verbot verbunden sein, das von China in 2017 gesetzt wurde.

Bis zu dem Zeitpunkt, als dieser Artikel fertiggestellt wurde, hatten sich alle Marktaufsichtsbehörden in Hongkong nicht öffentlich zu dieser Angelegenheit geäußert. Dies wäre ein anderer Fall gewesen, wenn es vor die Überwachungsbehörden der Vereinigten Staaten gebracht worden wäre, die den Crypto Exchange Traded Funds bis jetzt kein gegebenes Licht gegeben haben.

früher "
Weiter »