free web hit counter

Trading Crypto vs Trading CFDs - welches ist das Beste?

Kryptowährungen und Differenzkontrakte (CFDs) sind zwei Instrumente, mit denen Händler und Anleger vertraut sind. Auf den ersten Blick könnte man meinen, sie haben sehr wenig gemeinsam. Wir alle wissen, was Kryptowährungen sind, und unter dem Gesichtspunkt der Anlage liegen sowohl ihre Stärken als auch ihre Risikofaktoren in ihrer inhärenten Volatilität. Ein CFD hingegen ist ein Finanzderivat, das als Vereinbarung (oder Vertrag) zwischen einem Händler und einem Broker abgeschlossen wird, wobei der Händler die Wertsteigerung oder -minderung eines bestimmten Vermögenswerts über einen bestimmten Zeitraum gewinnt oder verliert.

Sie könnten denken, dass die einzige wirkliche Gemeinsamkeit darin besteht, dass beide im Vergleich zu beispielsweise Edelmetallen oder Aktien etwas immaterieller Natur sind. Was Sie jedoch möglicherweise nicht erkennen, ist, dass CFDs selbst eine ideale Möglichkeit für den Handel mit Krypto darstellen. Tatsächlich werden CFDs bei Gelegenheitshändlern immer beliebter. Zum Beispiel einer der Gründe, warum so viele Menschen ihre Loyalität verschoben haben forex.com als Handelsinstrument ist auf seine zahlreichen CFD Broker Awards zurückzuführen.

Könnten CFDs der sicherste Weg für Anfänger sein, in den Krypto-Handel einzusteigen, oder halten sie sich besser an eine traditionelle Börse? Lassen Sie uns von Anfang an eines klarstellen: Es gibt keine „richtige Antwort“ auf die obige Frage. Die Verwendung eines Krypto-CFD hat jedoch bestimmte Vor- und Nachteile. Hier durchlaufen wir die wichtigsten Einflussfaktoren:

CFDs haben eine bessere Liquidität

In ihrem gegenwärtigen Entwicklungsstadium sind Kryptowährungen im Allgemeinen und Altmünzen im Besonderen nicht sehr liquide. Angenommen, Sie möchten beispielsweise Ether oder Ripple „auszahlen“. Zuerst müssen Sie es in BTC konvertieren und dann entweder über eine Börse oder einen Bitcoin-Geldautomaten abheben wenn du einen finden kannst, beide werden Geld verbrauchen. Sie können auch nur begrenzt gleichzeitig abheben, weshalb wir gesehen haben, dass sich auf Bärenmärkten so viele Menschen die Finger verbrennen. Die kurzfristige Verlagerung eines CFD ist weitaus weniger komplex oder kostspielig.

Mit CFDs stehen Sie am Rande

Wir haben den Greiffaktor bereits erwähnt. Sie könnten argumentieren, dass Sie, wenn Sie ein Bitcoin besitzen, zumindest einen Vermögenswert haben, auch wenn es sich um einen digitalen handelt. Mit CFDs handeln Sie mit Ideen und Theorien. Mit anderen Worten, selbst wenn Sie sich CFDs im Wert von 1 Milliarde US-Dollar kaufen, stehen Sie als Zuschauer immer noch am Rande. Sie beeinflussen die Marktdynamik nicht direkt so, wie Sie es beim Kauf und Verkauf von Kryptowährung tun.

CFDs mehr Optionen bringen

Insbesondere sprechen wir hier über den Margenhandel. Die CFD-Händler waren die ersten, die es in die Welt der Krypto eingeführt haben, als sie 2017 zum ersten Mal auf den Markt kamen. Dies bedeutet, dass Sie aus jedem Handel einen Mehrwert ziehen können. Der obige Kommentar zum Kauf von CFDs im Wert von 1 Milliarde US-Dollar mag übertrieben klingen, aber denken Sie daran, dass Sie nur fünf oder 10 Prozent des tatsächlichen Werts festlegen müssen. Der Austausch ist fangen an zu fangenDerzeit liegt der Margenhandel jedoch überwiegend im Zuständigkeitsbereich der CFD-Broker.

Kosten

Täglich können sich die Kosten für CFDs erhöhen. Sie haben in der Regel eine Frist, die Sie als „Fälligkeitsdatum“ betrachten können. Wenn Sie diese verlängern möchten oder müssen, z. B. wenn der Wert erheblich gesunken ist und Sie einen Verlust erleiden, können die Gebühren dafür anfallen signifikant sein, vielleicht ein Prozent des gesamten Handels. Wenn Sie kurzfristig handeln, ist dies möglicherweise kein Problem. Wenn Sie jedoch eine längere Sichtweise haben, bleibt die Krypto-Börse zumindest vorerst das Werkzeug der Wahl.

Vorher "
Weiter »

1 Kommentare

  1. Ich möchte einen Blog starten, der von einer fiktiven Figur geschrieben wurde, die Politik, aktuelle Ereignisse, Nachrichten usw. kommentiert. Wie?.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.