free web hit counter

Goldgesicherte Kryptowährung, unterstützt von vier iranischen Banken

Die Islamische Republik Iran ist bestrebt, Kryptowährungen und Blockchain-Technologien einzusetzen, um die strengen wirtschaftlichen Sanktionen der Vereinigten Staaten zu umgehen. Seit dem Inkrafttreten der Sanktionen schneit die Wirtschaft des Landes bergab. Es gibt Berichte, dass die Regierung gerade eine von der Regierung unterstützte Kryptowährung startet.

Goldgestützte Kryptowährung, die von Finanzinstituten unterstützt wird

Eine goldgesicherte Kryptowährung scheint für vier große Finanzinstitute im Iran ein Favorit zu sein, wie von berichtet Financial Tribune-Website. Dem Artikel zufolge wurde die Kryptowährung in enger Zusammenarbeit mit vier im Land tätigen Banken entwickelt, und zwar:

  • Bank Melli
  • Bank Mellat
  • Parsian Bank
  • Bank Pasargad

Es ist wichtig anzumerken, dass die Kryptowährungsindustrie von Börsenplattformen betrieben wird, die Anlegern den Kauf und Handel mit digitalen Währungen ermöglichen. Eine der Austauschplattformen in dem Land, Iran Fara Bourse, die ein börsennotierter Börsenhandel ist, soll sich bereits bereit erklärt haben, die neue Kryptowährung aufzulisten. Dies bedeutet, dass Benutzer in der Lage sein werden, mit der digitalen Währung Geschäfte zu tätigen sowie andere Fiat-Währungen sicher über die Plattform zu tauschen.

Kuknos, das Blockchain-Unternehmen, das mit seinem technischen Direktor alle technischen Aspekte der digitalen Währung bearbeiten soll, hat kürzlich bekannt gegeben, dass die neue Kryptowährung eine bequeme Methode für die Tokenisierung von Vermögenswerten und überschüssigen Immobilien darstellt, die derzeit von Banken verwahrt werden.

Es wird auch berichtet, dass in der ersten Phase eine Milliarde PayMon-Token auf den Markt gebracht werden. Ein kürzlich Artikel Online berichtet, dass der Iran derzeit mit Südafrika, Deutschland, Russland, Österreich, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Bosnien verhandelt, um normale Finanztransaktionen mit dieser neuen goldgesicherten Kryptowährung durchführen zu können.

In der letzten Woche wurde berichtet, dass die staatlich unterstützte Kryptowährung während der Konferenz über elektronische Bank- und Zahlungssysteme, die letzte Woche in Teheran stattfand, enthüllt werden würde. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist dies jedoch noch nicht erledigt.

Was halten Sie von der goldgesicherten Kryptowährung im Iran, PayMon? Bitte teile uns mit uns durch den Kommentarbereich und check out Weitere Kryptowährungsnachrichten hier.

früher "
Weiter »