free web hit counter

Facebook wird in diesem Monat seine Kryptowährung enthüllen 2019 im Juni

Sie haben inzwischen erfahren, dass Facebook gerade dabei ist, seine eigene Kryptowährung GlobalCoin auf den Markt zu bringen. Ein neuer Bericht des Unternehmens hat ergeben, dass das Unternehmen die neue Kryptowährung noch in diesem Monat, im Juni, ankündigen wird.

Facebook GlobalCoin kommt diesen Monat auf den Markt

Facebook, die größte Social Networking-Site der Welt, wird eine eigene Kryptowährung namens GlobalCoin einführen. Laut einem online veröffentlichten Artikel von Die Informationenplant das Unternehmen, die Kryptowährung in diesem Monat, Juni 2019, einzuführen.

In dem Bericht heißt es auch, dass Mitarbeiter, die an diesem Projekt, Project Libra, gearbeitet haben, ihr Gehalt in dieser neuen Krypto beziehen können. GlobalCoin, zum ersten Mal. Dies ist ein wichtiger Schritt in die positive Richtung, der die Stärke des Unternehmens in der Branche festigen wird.

Facebook GlobalCoin

Vor etwa einem Jahr beauftragte das Unternehmen David Marcus, den ehemaligen PayPal-Manager, mit der Steuerung des Blockchain-Technologieprojekts. Kurz nachdem die Neueinstellungen bekannt wurden, berichteten viele Online-Nachrichtenagenturen, dass Facebook eine eigene Kryptowährung erstellt habe und wir hatten Recht. Benutzer können GlobalCoin auf den wichtigsten Börsenplattformen wie speichern, handeln und gegen Fiat-Währung eintauschen Coinbase

Aus dem Bericht von The Information geht auch hervor, dass das Unternehmen plant, physische Geldautomaten auf den Markt zu bringen, mit denen Benutzer die Währung kaufen können. Die erfolgreiche Einführung der Kryptowährung wird es mehr als 2 Milliarden aktiven Facebook-Nutzern auf der ganzen Welt leicht machen, für Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen sowie Geld zu senden und zu empfangen. Dieses Projekt wird dem Unternehmen auch dabei helfen, seine Haupteinnahmequelle, die Werbung, zu diversifizieren.

Um sicherzustellen, dass die Kryptowährung ordnungsgemäß verwaltet wird, wird Facebook die Dienste mehrerer Organisationen von Drittanbietern in Anspruch nehmen, die als Knoten fungieren. Der durchgesickerte Bericht zeigt, dass Facebook überlegt, 10 Millionen Dollar für das Privileg in Rechnung zu stellen.

Für den Anfang haben Kryptowährungsknoten eine immense Rechenleistung, die es ihnen ermöglicht, komplexe mathematische Gleichungen zu lösen, die zur Validierung von Transaktionen verwendet werden. In der Regel sind sie dezentralisiert und auf Tausende verschiedener Parteien verteilt. Das Facebook-Modell ist jedoch ein anderes. Das Unternehmen gründet eine Stiftung mit mehreren renommierten Partnern, um GlobalCoin effizient zu verwalten und die mit Kryptos verbundenen Risiken zu beseitigen.

Mehr erfahren aktuelle Nachrichten über Kryptowährung einschließlich der neuer Preis für Bitcoin.

früher "
Weiter »