free web hit counter

Neuer BTC-Aufwärtstrend beginnt im September

Nachdem Bitcoin und eine Reihe von aggregierten Kryptowährungsmärkten in den letzten Tagen einem sehr starken Verkaufsdruck ausgesetzt waren, erleben sie einen grünen Tag. Trotz alledem scheint Bitcoin Core immer noch in einer sehr prekären Zone zu operieren, mit einer Unterstützung in der Region von $ 10,000. Marktanalysatoren weisen nun darauf hin, dass der vor einigen Tagen von den Märkten verursachte zunehmende Verkaufsdruck dazu führen könnte, dass diese führende Krypto auf rund 7,000 USD sinkt. Dieser Schritt könnte jedoch auch einen weiteren wichtigen Aufwärtstrend auslösen, der es Bitcoin ermöglicht, das Jahr mit einem sehr hohen Ergebnis abzuschließen.

Bitcoin findet neue Unterstützung

Derzeit wird diese marktführende Münze mit einer Marktkapitalisierung von fast 4% zu einem Preis von 10,030 USD gehandelt. Dies ist eine große Verbesserung gegenüber dem 24-Stundentief von $ 9,600, das vor ungefähr einem Tag festgelegt wurde. Der jüngste Rückgang unter die 10,000-Marke für diese Kryptomünze wurde beobachtet, nachdem sie sich in der letzten Woche rasch gegenüber 11,000 verbessert hatte. Dies stieß jedoch auf einen sehr starken Verkaufsdruck, der zum jüngsten Ausverkauf führte, wodurch die Münze knapp unter dem aktuellen Preisniveau lag. Dieser jüngste Schritt wurde von verschiedenen wichtigen Akteuren auf dem Kryptomarkt diskutiert. Einer von ihnen ist Josh Rager. Er erklärte, dass Bitcoin sicherstellen muss, dass es bei 9,900 $ hält, oder es gibt hohe Möglichkeiten, dass die Bären die Bullen überwältigen und den Preis bald nach unten fallen lassen.

Dies könnte vor dem nächsten Bitcoin-Zug passieren

Eine wichtige Sache ist, dass es so aussieht, als hätten die Bären derzeit eine gewisse Stierkante. Dies impliziert, dass die BTC in den kommenden Tagen weiter sinken könnte, bevor die Bullen erneut die Führung übernehmen und das Rudel anführen. Ein anderer Kryptoanalytiker, der seine diesbezüglichen Ansichten geteilt hat, ist als RJ bekannt. In einem Tweet erklärte RJ, er glaube, dass der nächste Aufwärtstrend im September beginnen könne. Das hat er auch schon mal hinzugefügt der Aufwärtstrend im SeptemberEr erwartet, dass es im August und Juli unruhige und langsame Handelsmonate geben könnte. Während das Aufwärtsziel für diese Kryptomünze $ 16,000 ist, stellt RJ fest, dass sie möglicherweise ein Tief von $ 7,000 oder $ 8,000 überschreitet, bevor sie einen Aufwärtsgewinn erzielt.

Stiere

Die Dinge sind nicht so schlimm

Gegen Ende der Woche besteht die Hoffnung, dass sich der Preis dieser führenden Kryptomünze nach Marktkapitalisierung verbessern wird. Die letzten Tage waren auf dem Markt nicht einfach, aber es besteht die Hoffnung, dass es besser wird. Der BTC-Preis bewegt sich weiterhin auf dem Preisniveau von 10,000, was ein gutes Zeichen ist. Eine Sache hat sowohl den Anlegern als auch den Analysten schlaflose Nächte beschert - dies ist die Frage, ob Bitcoin das Jahr beenden wird, während es sich noch in seinem aktuellen bullischen Zustand befindet. Eine Antwort darauf wird in Kürze bekannt gegeben.

früher "
Weiter »