free web hit counter

Analyst, der einen Fall auf 3 USD vorhergesehen hat, sagt einen Anstieg auf 14 USD voraus

Der zinsbullische Preis auf dem Bitcoin-Chart war am Donnerstag nach oben gebrochen, obwohl er von einem Widerstand bei 9,600 USD abgelehnt wurde. Derzeit ist der Stand wieder auf 9,300 US-Dollar gesunken. Das Volumen an den Top-10-Börsen mit hohem Volumen ist ebenfalls auf die Hälfte gesunken.

Trotz des Rückgangs sagt Mati Greenspan, Gründer von Quantum Economics, in seinem täglichen Newsletter, dass die Leitwährung vielversprechend ist, auch wenn die Preise auf dem Abwärtskanal über 200 DM bleiben.

Bitcoin, um $ 14,000 zu erreichen

Benjamin Blunts, ein Marktanalyst, der im Juni einmal einen Bitcoin-Tiefststand von 3,000 USD gefordert hatte, ist überzeugt, dass der laufende Bull Run dies zeigen wird Der Preis für Bitcoin liegt bei 14 USD wenigstens.

Blunt führt weiter aus, dass aus makroökonomischer Sicht die 5-Anstiegswelle besonders nach dem Durchbrechen des 6-k-Abwärtstrends deutlich wird. Angesichts der Tatsache, dass der Anstieg von den Tiefstständen im Jahr 2018 ebenfalls 5 Wellen betrug, ist davon auszugehen, dass die nächste Rallye ein Minimum von 14 USD erreicht.

Starker Volumenrekord für den Bitcoin Future-Markt

Der Bitcoin-Futures-Markt verzeichnet hingegen weiterhin starke Volumina. Im Juli letzten Jahres erreichte das Open Interest für CME-Bitcoin-Futures mit 6,075 BTC seinen Höhepunkt. Einige Monate später im Dezember ging es auf 3,186 BTC zurück. Nach einer großartigen ersten Januarwoche erreichte das Open Interest für CME jedoch wieder einen Höchststand von 5,400 BTC. Es hat seither 400 BTC verloren.

bitcoin

BTC bevorstehende Halbierung

Inzwischen hatten Joey Krug und Dan Morehead, Co-Chefinvestoren bei Pantera Capital Eine Diskussion über die Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung was auf Pantera Capital Medium Blog veröffentlicht wurde.

In ihrer Diskussion erwähnten sie die letzte Blockbelohnung von Bitcoin, die im Juli 2016 stattfand, als die Blockbelohnung von 25 BTC auf 12.5 BTC gesenkt wurde. Die historische Korrelation zwischen der Halbierung der Blockprämie und dem Anstieg der Bitcoin-Preise in den Monaten vor dem Ereignis wurde ebenfalls erwähnt.

Aus dieser Überzeugung gehen zwei Denkrichtungen hervor. Eine, die davon ausgeht, dass sich die Bitcoin-Quote in den kommenden Monaten halbieren wird, ist allgemein bekannt und wird von allen gewünscht. Sie würden daher keinen großen Preisanstieg erwarten. Der andere ist der Meinung, dass nicht alle Privatanleger wissen, was Halbierung wirklich bedeutet, und der Anstieg daher immer noch erheblich sein würde.

Aber selbst wenn wir dachten, dass jeder es weiß, würde das nicht bedeuten, dass kein nennenswerter Betrag verdient werden kann. Wenn Sie eine 20-Dollar-Rechnung auf einem Bürgersteig sehen, würden Sie sagen, dass sie nicht echt ist, weil jemand anderes sie bereits ausgewählt hätte? Oder nimmst du es einfach?

früher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.