free web hit counter

Die klassischen Hash-Raten von Ethereum erreichen ein Allzeithoch

Seit dem Anstieg von 32% bei Ethereum Classic in der letzten Dezemberwoche 2019 läuft das digitale Asset noch viel besser. Damals wartete die ETC-Community gespannt auf die wie geplant verlaufende Agartha-Gabelung.

Das Jahr 2020 begann nach der erfolgreichen Agartha-Gabel auf einem hohen Niveau und der Preis stieg auf über 7.00 USD. Es war auch das erste Mal seit Monaten, dass die Preise dieses Niveau erreichten oder den psychologischen Widerstand von 10.00 USD überschritten. Die Ausbrüche führten zu Bullen, die ihre Einsätze auf eine ansonsten tote Gabel erhöhten.

Und jetzt ist die Ethereum Classic-Community wieder da in Herrlichkeit aalen. Die Währung hat in der letzten Januarwoche 20.96 ein Allzeithoch von 2020 TH / s erreicht. Das Allzeithoch befindet sich inmitten einer Wachstumsrate von 160%, die die Währung in den letzten 30 Tagen verzeichnet hat.

Nach oben verschieben 10 Crypto

Die schnelle Wachstumsrate ist einer der Indikatoren dafür, dass Ethereum Classic zurück ist. Bergleute sind jetzt mehr denn je motiviert, die Ethereum-Blockchain sicher zu halten, da der Hashwert auf 20.96 TH / s ansteigt. Seit Sonntag ist die Kryptowährung durchschnittlich um 26% gestiegen. Der Spike belebt den "ursprünglichen Ethereum" Traum, in die Top 10 der Kryptos zu gelangen.

Derzeit wird Ethereum Classic zu einem Kurs von 12.38 USD umgetauscht. Dies ist ein Rückgang gegenüber dem Höchstkurs von 12.890 USD, der im September 2018 gebrochen wurde. Die Kryptowährung befindet sich auf Platz 11 des Coinmarketcap-Charts. Die Bullen könnten jedoch ihren Positionstrend ausweiten, wobei das Hauptziel die 10. Position ist, die derzeit von Cardano (ADA) gehalten wird.

ETC Rise To 1000X A Möglichkeit

Ethereum Classic wird voraussichtlich noch weiter wachsen, auch wenn der Schwierigkeitsgrad und die Hash-Rate zunehmen. Das prognostizierte Wachstum wird möglicherweise die mehrfachen Widerstandsniveaus von 7, 10 und 12 US-Dollar in weniger als 30 Tagen durchbrechen.

Analysten haben prognostiziert, dass ETC mittel- bis langfristig auf dem 1000-fachen Wachstumskurs ist und dass das digitale Asset die zweitgrößte Basisschicht mit 25% halten wird, nur die zweitgrößte nach Bitcoin. Für diese Behauptungen wurden mehrere Gründe angeführt.

klassisch

ETC / USD wollen unbedingt einen wichtigen Widerstandslevel durchbrechen

Analysten haben das ETC / USD-Paar weiter analysiert und festgestellt, dass das Paar kurz davor steht, einen wichtigen Widerstandslevel auf den Wochencharts bei 14.00 USD zu durchbrechen. Sie sind auch zu dem Schluss gekommen, dass der Schritt wahrscheinlich einen Aufwärtstrend in Richtung 20-Dollar-Niveau einleiten wird. Der wöchentliche Elliot Wave Oscillator, der sich grün färbte und ein starkes Indiz für einen Bullenlauf ist, bestätigt die Behauptung eines Aufwärtstrends.

Händler werden jedoch gewarnt, beim Handel mit Ethereum Classic Vorsicht walten zu lassen, da die wöchentliche relative Stärke im überkauften Bereich hoch ist, was auf eine mögliche kurzfristige Konsolidierung hindeutet.

früher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.