free web hit counter

TATTOO Wine Blockchain Platform enthüllt, um die Echtheit des Weins zu überprüfen

Ernest and Young und Blockchain Wine haben sich zusammengetan entwickeln Eine auf Distributed Ledger Technology basierende Plattform zur Verfolgung von Jahrgängen und neuen Weinen entlang der Lieferkette für Landwirte.

Mit der Blockchain-Weinplattform werden vertrauenswürdige Hauptbücher erstellt, mit denen Trauben von Weinbergen, Brauereien, Lagerhäusern und Transportunternehmen zu Hotels, Cafés, Restaurants und anderen Endnutzern problemlos zurückverfolgt werden können.

Die Lösung zielt darauf ab, sicherzustellen, dass sowohl die Weine für den Konsum als auch die Investitionen von überprüfbarer Qualität sind, indem sie Qualitätssicherung, Herkunft und Echtheitsservices bietet.

Die Blockchain-Plattform trägt den Codenamen TATTOO Wine Platform, ein Akronym für „Rückverfolgbarkeit, Authentizität, Transparenz, Handel, Herkunft und Meinung“.

Die Architektur von TATTOO basiert auf der OpsChain-Infrastruktur von EY, die Enterprise-Blockchain-Technologielösungen für Unternehmen bietet.

Jedes Produkt zum QR Code-Umbau

Die in 1994 für die japanische Automobilindustrie entwickelte Quick Response Code-Technologie wird verwendet, um ein eindeutiges optisches Kennzeichnungsetikett mit Informationen zu einem bestimmten Produkt zuzuweisen.

Die TATTOO Wine Platform wird auf jeder Flasche einen eindeutigen QR-Code anbringen, der als „Tätowieren“ bezeichnet wird. Wenn ein Weinhändler oder ein Verbraucher den Code auf einem Code scannt, werden sofort Informationen über das Produkt abgerufen.

Zu den Details, die die Blockchain-Plattform bieten wird, gehören die Lage der Weinberge, Weinbauprozesse, einschließlich der Verwendung von Düngemitteln, Transportmethoden, Lagerung und vieles mehr.

Qualitätssicherung

Qualitativ hochwertige Weinproduzenten können leicht durch skrupellose Verpackungen und Produktvermarkter unterbesetzt werden, die nachweislich Produktionsinformationen verfälscht haben, um auf dem High-End-Weinmarkt Fuß zu fassen. Die Praxis hat zur Folge, dass Einzelhändler wie Restaurants, Bars, Geschäfte und Onlineshops sowie Verbraucher bei jedem Einkauf bei hochwertigen Produzenten ein Wagnis eingehen, weil sie die Echtheit ihrer Weinprodukte nicht nachweisen können .

Diese Herausforderung ist kurz vor dem Ende, da die TATTOO Wine Platform intelligente Verträge verwendet, um sicherzustellen, dass alle Produkte validiert werden, um die Herkunft und Qualität der Weine festzustellen.

Qualität

Erstellen einer Online-Plattform für Weine

Vor allem soll die TATTOO Wine Platform eine globale Plattform sein, auf der 5,000-Weinprodukte aus bedeutenden Weinanbaugebieten wie Nordamerika, Europa, Ozeanien, dem südlichen Afrika und Südamerika zurückverfolgt werden.

Darüber hinaus wird das House of Roosevelt, einer der größten asiatischen Weinverkäufer, die Plattform nutzen und es den Verbrauchern ermöglichen, sich problemlos mit dem Weinkeller in Verbindung zu setzen, um ihre Premium-Weine zu beziehen.

Es besteht die Möglichkeit, eine Zahlungslösung zu integrieren

Der Präsident von The House of Roosevelt, der auch Vorsitzender von Blockchain Wine, Tim Tse, ist der Ansicht, dass die Möglichkeit besteht, ein elektronisches Zahlungssystem auf der TATTOO-Plattform zu integrieren, das sein ursprüngliches Token sein könnte.

Donato Lacovone, regionaler Managing Partner von EY für den Mittelmeerraum, sagte andererseits, dass die Entscheidung, eine Blockchain-basierte Plattform für die Weinindustrie zu entwickeln und einzusetzen, ein wachsender Anwendungsfall von DLT ist, da die Akzeptanz der Technologie aufgrund eines wachsenden Bedarfs von steigt Rückverfolgbarkeit, Vertragsgebote und -abwicklung sowie Lieferantenzahlungen - intelligente Lösungen.

früher "
Weiter »