free web hit counter

Experte: Die US-Schuldenrisiken sollten der Beginn der Massenkryptowährung sein

Schuld

Kim Dotcom ist ein bekannter Cryptocurrency-Enthusiast und Internethändler. Er glaubt, dass die US-Schulden die US-Wirtschaft zum Absturz bringen würden, was die Weltwirtschaft zerstören könnte. Dann rät er den Leuten in Kryptowährungen investieren sich vor der drohenden Verwüstung abzufedern. Digitale Vermögenswerte werden in Zukunft die bevorzugte Werteinheit sein, die Einzelhändler, Großhändler, Dienstleister und Verbraucher in Anbetracht der Umstände ohne eine robuste Wirtschaft bindet.

Investor: Die US-Schulden sind eine Todesspirale, die nicht rückgängig gemacht werden kann

Krypto

Ein deutsch-finnischer Internetunternehmer sowie ein berühmter Investor in Crypto, Kim Dotcom, sagte, dass die US-Wirtschaft in den kommenden Jahren sicherlich zusammenbrechen wird, wahrscheinlich von 2020. Das Gefühl des deutsch-finnischen Experten wird von führenden Ökonomen wie Nouriel Roubini und Peter Schiff bekräftigt, die ebenfalls der Meinung sind, dass die US-Märkte angesichts der exponentiell steigenden Staatsverschuldung mit hoher Wahrscheinlichkeit zusammenbrechen könnten.

Über die US-Schulden

Seit Juli 2018 zeigen die Daten der Weltbank, dass die US-Verschuldung $ 21.4 Billionen Dollar beträgt. Dies ist 108% seiner Wirtschaft, was auf ungesunde Steuerpraktiken seitens des US-Finanzministeriums hindeutet. Bei 2007, 2010 und 2011 stieg die Verschuldung in den letzten Jahren von 62%, 92% und 102%. Allerdings scheint sich das Wachstum zwischen 2011 und 2018 verlangsamt zu haben, wo es im Verhältnis zum BIP nur um 6-Punkte zugenommen hat.

Die Tatsache, dass der Schuldenstand zu hoch ist, bedeutet jedoch ein wirtschaftliches Risiko, obwohl Schulden nicht unbedingt kontraproduktiv sind. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Fremdkapitalzinsen von 2017 in Höhe von 458 Milliarden auf 799 Milliarden US-Dollar an 2025 anwachsen werden, wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt. Dies hat zur Folge, dass die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls des US-Finanzministeriums steigt. Darüber hinaus saugt die Rückzahlung der Schulden Entwicklungsgelder von wachstumsfördernden Projekten ab, die jede Volkswirtschaft wachsen muss.

Aus politischer Sicht könnte der Handelskrieg zwischen den USA und China dazu führen, dass China seine US-Staatsanleihen mit einem Wert von über 1 Billionen US-Dollar verkauft, was einen Einfluss auf ein Szenario der Liquiditätskrise in den USA haben kann.

Kryptowährungen können Menschen vor den Auswirkungen des Absturzes schützen

Die US-Schuldenrisiken sollten der Beginn der Massenkryptowährung seinDie USA sind mit rund 20 Billionen $ die größte nominale Volkswirtschaft, auf die 20% des weltweiten Vermögensanteils entfällt. Ein Schock der US-Märkte könnte zu einem schweren globalen Abschwung führen, da die USA enge Beziehungen zur Weltwirtschaft haben.

Mittlerweile sind Kryptowährungen von den üblichen wirtschaftlichen Aktivitäten dezentralisiert. Sie arbeiten in einem separaten Ökosystem, in dem Bergbau und Transaktionen im Falle eines Absturzes nicht von den wirtschaftlichen Auswirkungen beeinflusst werden können. Daher empfiehlt Dotcom den Menschen, in Cryptocurrencies zu investieren, um ihre finanzielle Position abzufedern.

Darüber hinaus glauben JP Morgan, der IWF, das Department of Capital Markets und Emerging Markets Policy des Institute of International Finance sowie andere Finanz- und Wirtschaftsexperten, dass die 2020-Absturzprognose unvermeidlich ist, wenn die US-Regierung die möglichen Folgen der Verschuldung weiterhin ignoriert in der Zukunft.

Kryptowährungen und Blockchain-Netzwerke könnten die beste Alternative sein, da sie als virtuelle Wirtschaft fungieren, in der Waren und Dienstleistungen von zwei Wirtschaftskollegen frei und unabhängig abgewickelt werden. Darüber hinaus wird Digital Assets voraussichtlich in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen, da die Prognosen von Bull Runs durch die enormen Schritte, die unternommen werden, um Cryptocurrencies wie Blockchain-freundliche Regulierung zu erhöhen, immer herausragender werden.

früher "
Weiter »