free web hit counter

Die Philippinen haben 16 regulierte Kryptowährungsbörsen angehäuft

Kryptowährungsbörsen auf den Philippinen

Die Einführung von Kryptowährungen in das Mainstream-Leben erfordert die Integration in bestehende Vorschriften und rechtliche Rahmenbedingungen. Die philippinische Zentralbank Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP) hat angekündigt, XNUMX Kryptowährungsbörsen reguliert zu haben. Diese massiven Bemühungen wurden durch die Nachricht verstärkt, dass eine dieser Krypto-Plattformen mit der Regierung zusammenarbeitet.

Der Empfang von Kryptowährungsbörsen auf den Philippinen

Vier dieser Kryptowährungsbörsen wurden erst in den letzten Wochen akkreditiert. Dazu gehören Finchain Technology Inc., Inremit Inc., Moneybees Forex Corp und Wibs PHP Inc. Die oben genannten Krypto-Anbieter schließen sich zwölf weiteren Plattformen an, darunter namhafte Partner wie Bloomsolutions und Coinville Phils. Neben Telcoin, Etranss Remittance International und VHCEX.

Die BSP war besonders zukunftsorientiert, als sie Anfang 2017 einen ordnungsgemäßen Prozess für vorstellte Krypto-Börsen registriert werden. Damit diese Unternehmen auf den Philippinen tätig sind, müssen sie die BSP-Vorschriften einhalten.

pdax-union-bank

Nachrichten über die philippinische Regierung, die UnionBank und PDAX, die zusammenarbeiten

Die Philippinen als Nation sind besonders förderlich für die Einführung disruptiver Technologien, insbesondere in der Fintech-Industrie. Vor kurzem haben das Bureau of the Treasury, die Unionbank und PDAX - ein Kryptowährungsaustausch - ein neues Unternehmen angekündigt. Die UnionBank - auch bekannt als Union Bank of the Philippines - und ihre Mitarbeiter werden eine Blockchain-App vorstellen.

Der Zweck des Antrags besteht darin, neue Methoden für die Verteilung von Staatsanleihen zu ermöglichen, die durch Blockchain unterstützt werden. Rosalia V. De Leon, die nationale Schatzmeisterin, erklärte, dass diese Smartphone-Anwendung dazu beitragen werde, Verbindungen zu allen Bereichen der Gesellschaft zu öffnen. Dies bedeutet, dass bisher unerreichte Teile des sozioökonomischen Einflusses nun in die neue Retail-Staatsanleihe investieren können.

Die Regierung hofft, dass diese Initiative dazu beitragen wird, das persönliche Vermögen des Einzelnen in dieser beispiellosen Zeit zu stärken. Sie hoffen auch, dass dies dazu beitragen wird, zum nationalen COVID-19-Wiederherstellungsplan der Philippinen beizutragen. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass sich das Land mit Kryptowährung beschäftigt. Die UnionBank gab 2019 ihren ersten Bitcoin-Geldautomaten heraus.

Die Pressemitteilung des Präsidenten der UnionBank

Ein Geschäftsbereich der UnionBank, UBX, ist ein Investor innerhalb der PDAX-Kryptowährungsbörse. In einer Pressemitteilung schlug der CEO und Präsident der UnionBank, Edwin R. Bautista, große Begeisterung für das Projekt vor. Er erklärte, dass diese Initiative auf dem asiatischen Kontinent und höchstwahrscheinlich auch auf globaler Ebene auf dem neuesten Stand sei.

Bei diesem Projekt wird eine von der Regierung unterstützte Staatsanleihe für Privatkunden von der Blockchain-Technologie profitieren. Bautista erklärte daraufhin, dass er dieses Projekt als Flaggschiff für zukünftige Innovationen auf den Philippinen vorausgesehen habe. Darüber hinaus glaubt er, dass der aufregendste Teil dieses Unternehmens das Potenzial ist, allen mehr Wohlstand zu bringen.

Eines ist sicher, wir warten mit angehaltenem Atem auf die Enthüllung dieser neuen Anwendung. Wir hoffen, dass es alle Erwartungen erfüllen kann. Das Beste von allem ist, dass es eine neue Ära des Wohlstands auf den Philippinen einleiten könnte, die durch Blockchain-Technologie angeheizt wird.

Sie mögen vielleicht auch:

Vorher "
Weiter »