free web hit counter

BTC Mining Capitulation könnte den Preis für digitale Assets unter 5K fallen lassen

In den letzten Wochen ist der Begriff Bitcoin Miner Kapitulation wurde wiederholt verwendet. Es tritt normalerweise auf, wenn kleine Bergleute in einer Ecke sitzen, weil der BTC-Preis gesunken ist. Infolgedessen ist die Generation der Mininghardware, die sie anwenden, veraltet.

Wort von den Analytikern

Eine Kryptoanalyse namens Willy Woo sagte kürzlich einen Preisrückgang bei BTC voraus. Die berühmten Krypto-Analysten gaben an, dass der Preis um 71% fallen könnte. In diesem Fall würde Bitcoin vor der geplanten Halbierung bei etwa 4,500 $ handeln. Er vergaß nicht zu bemerken, dass sich BTC derzeit in einer rückläufigen Preisaktion befindet, da sie sich einer Halbierung nähert. BTC hatte in der Vergangenheit vor jeder Halbierung bullische Einstellungen. Woo glaubt jedoch, dass die Dinge diesmal anders werden. Die Analyse hat den großen Verkaufsdruck zur Kenntnis genommen, dem die Münze derzeit ausgesetzt ist.

Weitere Handelsindikatoren für BTC

Es gibt bestimmte Handelsindikatoren für die BTC-Hashrate. Eines davon sind die Hash-Bänder. Als die Hash Ribbons das letzte Mal umgedreht wurden, gab es enorme Veränderungen. Diese führende Kryptomünze bewegte sich vom Hoch von 6,000 auf das Tief von 3,000. Dies geschah fast augenblicklich. Marktkommentatoren glauben, dass es diesmal zu einer Minikapitulation kommen könnte. Dies ist der Fall zwischen 2012 und 2016. Zu diesem bestimmten Zeitpunkt trieben die invertierten Hash-Bänder die Münze nur so weit, dass sie um 10% des Gesamtpreises fielen.

Auswirkungen der Bergleute auf den Preis von BTC

Die Auswirkungen von Bergleuten auf den Preis von BTC wurden schon immer diskutiert. Am Ende verbrauchen diese Leute riesige Mengen an Energie, um die Münze abzubauen. Daher müssen sie mit den abgebauten Münzen handeln, um im Geschäft zu bleiben. Daraus ergibt sich ein Zusammenhang zwischen dem Bitcoin-Preis und den Energiekosten für den Bergbau.

Bitcoin

BTC Mining Effizienz

Die Verbindung ist kompliziert. In den letzten Jahren hat sich die Mineneffizienz von Bitcoin erheblich verbessert. Dies impliziert, dass der Break-Even-Preis der Münze für Bergleute von Zeit zu Zeit sinken könnte. Dies würde im Normalfall zu einem Preisverfall der Kryptomünze führen. Dies wurde jedoch noch nicht beobachtet. Der Hauptgrund dafür ist die Bergbaugeschichte von Bitcoin. Es hat mit der Zeit weiter zugenommen und die Hauptakteure auf dem Markt sind sogar besorgt. Die Halbierung der Münze wirkte sich ebenfalls stark aus.

Was Bergleute tun müssen

Die Bergleute sind dann gezwungen, ihr BTC schrittweise zu verkaufen. Sie verkaufen sie später schließlich alle, und dies bringt den Preis der Münze zum Absturz. Cole Garner sagt, dass es Chancen gibt, dass sich der Haschrat von der realen Kapitulation erholt. Aber er sagt, dass die Dinge im Moment nicht so gut aussehen.

früher "
Weiter »