free web hit counter

Die Frage; Wann Bitcoin halbiert 2020 ist in der Crypto-Welt weit verbreitet

Die Frage, wann Bitcoin das Jahr 2020 halbiert, beschäftigt viele Anleger schon seit geraumer Zeit. Diese großes Kryptoereignis geschieht nur etwa alle 4 Jahre, je nachdem, wie viele Blöcke abgebaut werden. Aus diesem Grund hatte es jedes Mal drastische negative Auswirkungen auf die Kryptopreise. Kryptowährungsbegeisterte haben versucht, vorauszusehen, wie das Bitcoin nach Abschluss des Halbierungsereignisses reagieren wird. Und während sich die Geschichte wiederholen kann, sitzt die aktuelle Wirtschaft nicht mehr so ​​wie bei den vergangenen Halbierungsereignissen.

Die Hash-Raten und der Abbau von Bitcoin

Damit Bitcoin seine nächste Halbierung erreicht, müssen 210,000 Blöcke abgebaut werden. Die Messung der Leistung eines Bitcoin-Miners ist die Hash-Rate oder die Verarbeitungsleistung in seinem Netzwerk. In Erwartung des tatsächlichen Datums für die große Frage, wann Bitcoin das Jahr 2020 halbiert, steigen die Hash-Raten weiter an. Bergleute sind für den genauen Tag der nächsten Bitcoin-Halbierung von entscheidender Bedeutung. Aber mit einer Vielzahl von Mining-Hardware kann die Die Hash-Rate kann schwanken von Tag zu Tag.

Aber mit eingebauten Einschränkungen, um zu begrenzen, wie schnell Bergleute neue Blöcke erstellen können, ist das Halbierungsereignis etwas reguliert. Dies sollte verhindern, dass die Halbierung auf dem Markt zu früh erfolgt. Je mehr Mining-Leistung über das Netzwerk berechnet wird, desto schwieriger wird es, die Probleme zu lösen, um einen Block abzubauen.

Wann halbiert Bitcoin 2020?

Wann halbiert Bitcoin 2020?

Seit seiner Einführung im Jahr 2009 hat Bitcoin dominierte den Kryptowährungsmarkt. Das erste Halbierungsereignis fand im November 2012 statt, während das zweite im Juli 2016 stattfand. Die Frage, wann Bitcoin das Halbieren 2020 ist, ist natürlich schon seit einiger Zeit in aller Munde. Wenn die Zeit näher rückt, wird das vorhergesagte Datum auf eine realistischere Schätzung eingegrenzt.

Wenn der Tag näher rückt, können die Vorhersagen, wann sich Bitcoin 2020 halbiert, effektiver bestimmt werden. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Termin für das nächste große Bitcoin-Halbierungsereignis für den 11. Mai 2020 geplant. Ursprünglich zwischen dem 11. und 18. Mai vorhergesagt, wird dieses Halbierungsdatum verschoben, da die Blöcke jeden Tag wütend abgebaut werden. Man kann feststellen, dass Bergleute ungeduldig sind und kann es kaum erwarten zu sehen, wie diese Münze reagiert, wenn der Tag kommt.

Der Preis von Bitcoin heute

Der Preis für Bitcoin lag zum Zeitpunkt des Schreibens bei 9,956.60 USD. Bei Betrachtung historischer Daten schwankt der Bitcoin-Preis jedes Mal, wenn ein Halbierungsereignis eintritt. Nur noch wenige Tage, drücken die Anleger die Daumen erhebliche Preisbewegung für dieses Zeichen. Viele hoffen auf Erhöhungen, aber die Anleger sind nur froh, dass sich Bitcoin von dem Coronavirus-Absturz erholt zu haben scheint.

Derzeit kann sich niemand vorstellen, wie Bitcoin nach Abschluss des Halbierungsereignisses reagieren wird. Die Anleger hoffen auf eine positive Bewegung dieser Münze, die jedoch nach dem 11. Mai 2020 festgelegt wird. Jetzt müssen sie nur noch abwarten, wie dieser Krypto-Riese am 12. Mai 2020 reagiert.

Sie können auch mögen:

früher "
Weiter »