free web hit counter

Der EZB-Rat kann sich die Verwendung von Crypto & more vorstellen

Der EZB-Rat kann sich die Verwendung von Krypto vorstellen

Laut Vitas Vasiliauskas, Mitglied des Regierungsrates der Europäischen Zentralbank und Chariman der Bank von Litauen, könnte die Kryptowährung für die Zentralbank eine Rolle spielen. Vasiliauskas sprach über Stallmünzen, die von der Zentralbank eingesetzt werden könnten. Vasiliauskas verweist jedoch auf eine interne Lösung für Transaktionen zwischen Privatbanken und der Zentralbank.

Auffällige Fakten zur neuen Facebook-Kryptowährung GlobalCoin

Haben Sie schon einmal von Facebook gehört, der nativen Kryptowährung GlobalCoin? Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen. Studien zeigen, dass Facebook weltweit mehr als eine Milliarde Nutzer hat. Diese Statistik macht es zur größten Social-Media-Plattform der Welt. Der Einstieg in die Kryptowährungsbranche wird definitiv erhebliche Auswirkungen haben. Seit einem Jahr gibt es Gerüchte, dass das Unternehmen plant, seine eigene native Kryptowährung, GlobalCoin, auf den Markt zu bringen.

lesen mehr.

Iran nutzt IBM Hyperledger Fabric zur Entwicklung einer nationalen Blockchain, Borna

Die Informatics and Services Corporation (ISC) der Central Bank of Iran (CBI) entwickelt eine nationale Blockchain-Plattform auf der IBM Hyperledger Fabric. Areatak, ein in Teheran ansässiger Anbieter von Blockchain-Lösungen, arbeitet mit dem CBI an der Vereinbarung, die sich auf die Bereitstellung einer Plattform für den Finanz- und Bankensektor des Landes konzentriert. Die Blockchain-basierte Plattform trägt den Codenamen Borna, und der Iran beabsichtigt, damit sein auf Sanktionen ausgerichtetes Bankensystem wiederzubeleben. Dieses Projekt soll die Bestrebungen des Landes erfüllen, eine starke digitale Wirtschaft als Alternative zum derzeitigen Altsystem zu schaffen.

lesen mehr.

Ägypten erlaubt lizenzierten Kryptounternehmen, im Land zu operieren

Neben den historischen Pyramiden gibt es in Ägypten auch strenge Finanzvorschriften, die es Kryptowährungsunternehmen erschweren, Geschäfte im Land zu tätigen. Als eines der führenden Touristenziele des Landes besuchen Millionen von Touristen dieses Gebiet, und es wäre großartig, wenn das Land es ihnen erlauben würde, Waren und Dienstleistungen in verschiedenen Kryptowährungen zu bezahlen. Die ägyptische Regierung scheint die Überwachung des Kryptowährungstrends eingestellt zu haben, insbesondere des aktuellen Bullruns, bei dem der Bitcoin-Preis in den letzten zwei Wochen um mehr als 70% gestiegen ist. Die Finanzaufsichtsbehörde der Regierung hat ihre Beschränkungen für die Kryptowährung gelockert und hebt derzeit das Verbot auf, das es den Menschen unmöglich machte, Kryptowährungen im Land zu handeln oder zu verwenden.

lesen mehr.

früher "
Weiter »