free web hit counter

BTC-Preis erreicht für ein anderes Mal 7,500 USD, da der ETH-Wert steigt

Der Preis von Bitcoin liegt offiziell wieder bei 7,500 US-Dollar. Gegenwärtig handelt diese führende Kryptomünze um den Preis von 7,600 USD. Das Ethereum ist ebenfalls um unglaubliche 3.5% gestiegen. Dies jedoch Preiserhöhung hat der Münze nicht geholfen, sich von ihrem Rückgang in der vergangenen Woche zu erholen. Die restlichen 20 führenden virtuellen Münzen verzeichnen bestimmte Preisverbesserungen. Die einzige Kryptomünze, die keinen Preisanstieg verzeichnete, scheint Tezos zu sein.

Bitcoin im Moment

Bitcoin hat die Charts mit einigen neuen Kursgewinnen getroffen. Dieses größte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung scheint sich für die kommende Woche aufzustellen. Am 18. Dezember fiel die Münze sogar in die Nähe des Preises von 6,400 USD. Es ist jetzt zum Preis von 7,500 US-Dollar vollständig zurück. Tatsächlich handelt die Münze fast bei 7,600 USD. Es scheint nun, dass einige der Vorhersagen, die über diese Münze gemacht wurden, eintreten.

Das Astraleum verbucht ebenfalls Gewinne

Bitcoin ist nicht die einzige Münze, die Gewinne verbucht hat. Ethereum hat sich auch in den lokalen Krypto-Charts gut behauptet. Diese zweitgrößte Kryptomünze verzeichnete eine Verbesserung von 3.5%.

Die Verbesserung ist in den letzten 24 Stunden eingetreten. Am Sonntag fielen die Preise der ETH auf ein Tief von 126.59 USD. Aber es dauerte nicht lange, bis der Preis am selben Sonntag auf ein Hoch von 131.68 USD stieg. Derzeit wird die Münze bei 130.45 USD gehandelt.

Gewinne bei anderen Crypto Assets-Aufzeichnungsmedien

Alle führenden 20 virtuellen Münzen haben sich in den Charts gut behauptet. Die einzige Münze, die mit einem niedrigen Preis noch begraben zu sein scheint, ist Tezos - XTZ. Der Markt für diese Kryptomünze blieb eine Woche lang im Minus. Dies war das Ergebnis des chinesischen Ponzi-Betrugsberichts. Die betrügerische Krypto wurde an verschiedenen Börsen im Wert von einer Milliarde Dollar verkauft. Der Grund dafür war, die Betrüger dazu zu bringen, es auszuzahlen.

Ist alles grün für BTC und ETH?

Ethereum ist nun bereit, den Handel des Tages positiv abzuschließen. Aber es ist immer noch 10 $ vom ursprünglichen Preis vor dem Einbruch entfernt. Man kann sich daran erinnern, dass Ethereum innerhalb kurzer Zeit um 10% gefallen ist. Aber für Bitcoin läuft es gut. Es hat mehr als aufgeholt, was es im letzten Marktrückgang verloren hat.

Preis

Analystenmeinungen zu Bitcoin

Dennoch rechnen einige Krypto-Analysten damit, dass Bitcoin vor dem nächsten Jahr fallen wird. Sie sagen, dass die Münze vor der geplanten Halbierung 2020 fallen würde. Die Halbierung wird voraussichtlich im Mai nächsten Jahres stattfinden. Zu denen, die ihre Ansichten zu diesem Thema geäußert haben, gehört Tim Draper, der Risikokapitalgeber. Er stützte seine Kommentare auf die technischen Analysedaten der Münze.

Vorher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.