free web hit counter

Der Fall Out Of Tether wird den Preis von Bitcoin kurzfristig beeinflussen

tether2

Stablecoin bezieht sich auf ein Modell, bei dem ein Crypto an den Wert anderer Vermögenswerte gebunden ist. Die Tatsache, dass Tether (USDT) seinen US - Dollar - Rückwert von $ 1 pro Tether Coin nach unten revidiert hat, hat bereits einen Auswirkung auf andere Cryptocurrencies wie Bitcoin. Dies liegt daran, dass das Digital Asset auf $ 0.93 abstürzte, bevor eine Autokorrektur auf dem Markt den Preis nach dem Ereignis der vergangenen Woche auf $ 0.97 steigen ließ.

Auf der anderen Seite, Bitcoin, Ethereum, und Ripple gewann mindestens 7% nach dem Vorfall nach den CoinMarketCap Daten. Es ist jedoch die Auswirkung auf Bitcoin, die die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht, da Bitcoin als das attraktivste Digital Asset für Investoren gilt, besonders nach einem Absturz in anderen Cryptos.

Tether scheint instabil zu sein

Binden

Indikatoren zeigen auf mehrere rote Flaggen um Tether herum. Erstens gibt es das Problem mangelnder Transparenz beim USDT. Dieser Faktor führt dazu, dass Investoren ihren Tether abstoßen, da sie nicht feststellen können, ob die Blockchain unter solider Verwaltung steht.

Zum Beispiel wirft die Überarbeitung von $ 1 auf 1 USDT die Frage auf, ob Tether genügend Reserven hat, um seine digitalen Münzen zu sichern. Leider gibt es keinen glaubwürdigen Weg, wie das Unternehmen die Bedenken angeht und die Unruhe weiter verschärft. Darüber hinaus werden die Liquiditätsprobleme von Bitfinex, dem größten Anteilseigner von Tether, nach dem Zusammenbruch seines Bankpartners Noble Bank in Frage gestellt.

All diese Bedenken und das Fehlen konkreter Antworten bestätigen, dass in Tether grundlegende Probleme bestehen, die dringend angegangen werden müssen. Da alle Anleger auf Gewinne spekulieren, wird Tether auf kurze Sicht als riskante Anlage betrachtet.

Es gibt viele Alternativen zu Tether

Laut Mati Greenspan, einem Senior Market Analyst bei eToro, einer sozialen Handelsplattform, ist das Handelsvolumen von Tether von Anfang an gestiegen. Die Ereignisse der letzten Wochen haben diesen Trend jedoch umgekehrt.

Die Probleme von Tether werden durch die Tatsache verstärkt, dass es weitere stabile Coins wie TrueUSD (TUSD), USDCoin (USDC), Paxos (PAX) und Gemini Dollar (GUSD) gibt, die dieses Crypto-Marktsegment stabilisieren. Die Tatsache, dass diese Vermögenswerte von Banken unterstützt werden und reguliert sind, bedeutet, dass die Anleger über ein solides Management verfügen.

In einer anderen Perspektive, mit den Schwierigkeiten von Tether, können Stablecoins niedrige Trusts erfahren, da Investoren beginnen können, die Wahrhaftigkeit von Fakten in Frage zu stellen. Der größte Nutznießer dieser Probleme wird Bitcoin sein, da es bereits ein etabliertes digitales Asset ist, das nicht nur transparent, sondern auch stabiler ist, wenn es reif wird; Bitcoin kann Marktschocks wie negative Publicity, strenge Vorschriften usw. standhalten.

Der Fall Out Of Tether wird den Preis von Bitcoin kurzfristig beeinflussen

Auf lange Sicht ist die Zukunft von Tether garantiert

Kurzfristig verkaufen Tether-Investoren ihr USDT für Bitcoin. Zum Beispiel hat Bitcoin von Beginn der Tether-Sorgen an das aktuelle Niveau von $ 6, 525, angestiegen und die Aussicht auf einen Bullenritt ist teilweise aufgrund des Tether-Faktors auf dem Vormarsch.

Laut Simen Reynolds - einem Blockchain-Architekten und dem CTO von Zoom - sind die Änderungen in Tether und der Flug zu Bitcoin jedoch nur eine normale Reaktion, wenn eine stabile Münze plötzlichen Veränderungen unterliegt. Darüber hinaus glaubt der CEO von Invictus Capital, Daniel Schwartzkopff, dass Tether auf einem "intelligenten, profitablen Geschäftsmodell" aufbauen wird. Er sagt, dass der Flug nach Bitcoin auf Angst, Unsicherheit und Zweifel zurückzuführen ist.

früher "
Weiter »