free web hit counter

Marktvolumen der Kryptowährung steigt vor einer Rallye

Die Preise für Kryptowährungen ziehen sich nach längerer Zeit eines verheerenden bärischen Zyklus stetig zurück. Trotz des stetigen Rückzugs Tagesvolumen haben zugenommen auf einen Stand, der zuletzt im April 2018 aufgezeichnet wurde. Dies ist ein Indikator dafür, dass sich mehr Anleger am Digital Token-Markt beteiligen, und eine breite Marktrallye steht vor dem Ausbruch.

Krypto-Handelsvolumen bricht einen jährlichen Rekord

Im Februar 19th, 2018 bei 15: 42 UTC, erreichte das tägliche Handelsvolumen von Crypto einen Höchststand von 36 Milliarden US-Dollar. Die Daten zeigen, dass das durchschnittliche Tagesvolumen an diesem Tag beeindruckende 33 Milliarden betrug. Da die Zahl zum 28st, 21 auf 2019: 16 UTC im Februar auf $ 42 Mrd. zurückgegangen ist, hat das Volumen einen Peak gebildet, der zuletzt am 25th im April, 2018 bei 16: 42 UTC, registriert wurde zusammen mit den bärischen Preisen.

Das wöchentliche Peak Crypto-Handelsvolumen ist sehr bedeutend

Es ist wichtig anzumerken, dass das derzeitige Volumen bei weitem nicht die Rekordhöhen des frühen 2018 erreicht hat, als das Tagesvolumen früher 68 Milliarden betrug, was mehr als das Doppelte der aktuellen Zahlen ist. Der kontinuierliche Anstieg des Volumens und die Preisspitze in der Mitte dieser Woche ist jedoch ein deutlicher Indikator für einen aktiven Kryptomarkt, der sich in einer Aufwärtsspirale befindet.

Eine weitere Bedeutung des Anstiegs der täglichen Volumina ist, dass die Preise der Cryptocurrency auf einem historischen Höchststand lagen, als das letzte hohe Volumen in Q1 2018 zu verzeichnen war, und die Marktstimmung positiv von einer nachhaltigen Rallye war.

Zu diesem Zeitpunkt erholt sich der Markt jedoch noch nicht von dem bärischen Zyklus 24th, der im November 4,000th einsetzte, was dazu führte, dass die Preise unter die Unterstützungsniveaus sanken, die niemand erwartet hatte. Zum Beispiel handelt BTC unter $ 150 und Ethereum unter $ 2000. ein Bild, das für alle über XNUMX gelisteten Digital-Token gilt.

5-Token führen das Rudel an

Bitcoin mit einem täglichen Volumen von $ 8.4 Milliarden, Tether bei $ 7.4, Ethereum bei $ 4.3, EOS bei $ 1.5 und Litecoin bei $ 1.4 sind die führenden Cryptos mit dem höchsten täglichen Handelsvolumen. Mit Ausnahme von USDT, einer stabilen Münze, haben die anderen 4-Cryptos auf der Liste einen wöchentlichen Zuwachs von 9% für BTC, $ 19% für ETH, 36% für EOS und 18% für LTC. Dies ist auf das große Handelsvolumen zurückzuführen, das den Abverkaufsdruck verringert und ohne externe Schocks, die sich auf den Markt auswirken, zu Preisanstiegen führt.

top-5-Krypto

Andere Kryptos zeigen ebenfalls ein wöchentliches grünes Aussehen, mit Ausnahme einiger Tokens, deren Gemeinden sich mit technischen Herausforderungen auseinandersetzen, die massive Ausverkaufsmöglichkeiten auf dem ansonsten sich erholenden Markt auslösen. Die aggregierte Marktkapitalisierung liegt jetzt bei $ 133 und Bitcoin, deren Marktdominanz bei 52% liegt, hat fast die $ 70-Milliardengrenze überschritten.

Sind wir einer Rallye voraus?

Historische Daten und Beweise zeigen, dass es unmöglich ist, zukünftige Zyklen vorherzusagen. Es gibt jedoch bestimmte Indikatoren, die die Intensität des Marktes belegen, wie beispielsweise der RSI. Darüber hinaus deutet das hohe Marktvolumen darauf hin, dass eine Marktwende an Fahrt gewinnt.

früher "
Weiter »