free web hit counter

Das Erlernen von EOS ist auf Coinbase $ 10 wert

Ab Sonntag (Juni 2, 2019) können Benutzer von Coinbase anschließend kostenlose EOS-Tokens im Wert von 10 $ erwerben lernen über die Blockchain und ihr Token.

Die Benutzer lernen die zugrunde liegende EOSIO-Blockchain kennen, deren natives EOS-Token sich als eines der führenden Kryptos auf dem Markt herausstellt.

Das Belohnungsprogramm wird in 100-Ländern unterstützt und das EOSIO Blockchain-Team beabsichtigt, die weltweite Akzeptanz von EOS durch die Verbreitung des Plattformkonzepts und des Potenzials seiner nativen Kryptowährung zu erhöhen.

Über die EOSIO Blockchain

Die EOSIO-Blockchain ist ein DLT-basiertes Protokoll, das von der systemeigenen EOS-Kryptowährung unterstützt wird. Das Netzwerk wurde zu Beginn von 2018 gegründet.

Es ähnelt in den meisten Eigenschaften weitgehend dem realen Computer, die Rechenressourcen sind jedoch nach den Prinzipien der Blockchain-Technologie unter den EOS-Hodlern auf gleicher Basis dezentralisiert.

Darüber hinaus handelt es sich bei der Plattform um eine Open Source-Plattform, mit der jeder Ressourcen entwickeln kann, die für die Unterstützung von EOS-basierten Anwendungen erforderlich sind.

Vor allem ist EOSIO ideal für die Entwicklung von DApps, bei denen viele mit Ethereum vergleichen. Die Technologie bietet jedoch weit mehr als nur Ethereum, da Entwickler die Möglichkeit haben, die Leistung ihrer Anwendungen anzupassen und zu verbessern.

EOSIO

Das Lernprogramm wird auf 5-Ebenen angeboten

Das Curriculum wurde so modelliert, dass potenzielle Investoren, Blockchain-Entwickler und die allgemeine Crypto-Community ein umfassendes Verständnis von EOS, EOSIO und deren Funktionalität erhalten.

Die Anfängersitzungen der ersten Stufe sind Videos mit einer Zeitleiste von 2 bis 3 Minuten, die Konzepte in einem klaren und verständlichen Format erklären. In der ersten Stufe beginnen die Kursinhalte mit der Erläuterung von EOSIO und EOS.

Die zweite Schulungsstufe führt in die Konzepte des delegierten Pfahlnachweises ein. Dies ist das EOSIO-Konsensmodell, mit dem Benutzer die Plattform auf eigene Faust verwalten können. In diesem Abschnitt werden die Funktionen, die Effizienz und die Schnelligkeit der EOSIO-Blockchain anhand des DPoS-Modells erläutert.

Die dritte Ebene konzentriert sich auf das EOS Token. Dies ist das digitale Token, das auf der EOSIO ausgeführt wird und laut Coinmarketcap-Daten zu den Crypto-Assets mit den höchsten ROIs auf dem Markt bei 2,555.13% gehört.

Die vierte Ebene befasst sich mit den drei wichtigen Ressourcen, die für die Unterstützung von Anwendungen im EOSIO-Netzwerk auf den Arbeitsspeichern, CPUs und NETs der Benutzer erforderlich sind.

Die letzte Ebene des Lehrplans befasst sich mit der Entwicklung von dezentralen Anwendungen auf EOSIO und den Erklärungen für die Lernenden über die Bedeutung der Auswahl von EOS als On-Platform-Token.

Der Lehrplan endet nicht nach der fünften Stufe, sondern wird nach der letzten Stufe, in der die Lernenden über die Infrastruktur und Architektur der Blockchain unterrichtet werden, technischer.

Das Lernprogramm wird zu einem Anstieg der EOSIO-Adoption führen

Entwickler über die Blockchain-Technologie zu unterrichten, ist eine der Herausforderungen, vor denen Tech-Unternehmen wie Ethereum, Stellar, RippleNet und andere stehen. Daher können viele Entwickler anhand des an ein Belohnungsschema gekoppelten Lehrplans nachvollziehen, wie die Technologie für ihren jeweiligen Anwendungsfall eingesetzt werden kann.

Wie sich EOS im Markt behauptet

EOS Token ist die 6-größte Krypto auf Münzmarkt Cap bei einem Wert von $ 7,083,659,944. Die zirkulierende Versorgung ist 62,047,076 LTC aus der maximalen Versorgung von 84,000,000 LTC.

In den letzten 24-Stunden zum Zeitpunkt der Drucklegung ist EOS um 1.16% gestiegen, um mit $ 114.17 zum USD zu handeln. Am wichtigsten ist, dass EOS / BTC rückläufig ist, wenn das Token gegenüber Bitcoin zulegt.

früher "
Weiter »