free web hit counter

Cred stellt eine Crypto Investing Mobile App vor

Die Anzahl der interessierten Personen Kryptowährungen hat immer zugenommen. Die meisten Verbraucher empfinden es jedoch immer als einschüchternd und entmutigend, wenn sie sich entscheiden, in virtuelle Währungen zu investieren. Cred argumentiert, dass eine Kombination von Faktoren wie Misstrauen, unklare Produktwerbung und mangelndes Verständnis die Hauptfaktoren sind, die die meisten Verbraucher davon abhalten, in den Crypto-Markt zu investieren. Credit hat eine mobile App zur Unterstützung der Investoren eingeführt und arbeitet bereits mit mehreren Cryptocurrency-Plattformen und -Münzen zusammen, um seinen Traum von einer besseren Investition in Cryptos zu verwirklichen.

Kredit zu machen es einfach für die Verbraucher in Cryptocurrencies zu investieren

Cred hat Pläne angekündigt, eine mobile App einzuführen, die Menschen in virtuelle Währungen investieren soll. Obwohl viele Menschen bereit sind, in den Sektor zu investieren, haben nur wenige diesen Traum verwirklicht, da der Markt für die meisten von ihnen noch neu ist. Die neue App wird entscheidend dazu beitragen, die Anzahl der Benutzer von Cryptocurrency in Amerika und darüber hinaus zu steigern.

Cred wird es den Verbrauchern ermöglichen, einfach auf die Crypt-Währungen zuzugreifen, Transparenz einzuführen und sie über den Handel in diesem Sektor aufzuklären. Die Verbraucher werden die App nutzen, um in ihre bevorzugten virtuellen Währungen zu investieren. Sie werden auch die App verwenden, um den Fortschritt der verschiedenen Münzen zu verfolgen. Mit Cred können die Kunden vor einer Investition auch etwas über die verschiedenen digitalen Assets erfahren. Das Unternehmen wird tägliche Marktberichte und wichtige Neuigkeiten an die Benutzer senden.

So verwenden Sie Cred zu investieren

Die Verbraucher müssen sich zuerst registrieren, um auf die Dienste zugreifen zu können. Cred wird dann die Verbraucher den verschiedenen Anlagemöglichkeiten in diesem Sektor vorstellen. Dazu gehören Cryptocurrencies wie ZenCash, Komodo, Litecoin, XRP, Ethereum und Bitcoin. Die aufstrebenden Investoren werden auch Tokens wie Neblio's NEBL und WAX von Worldwide Asset eXchange einführen.

Beim Öffnen der App erhalten die Benutzer Zugang zu einer Grafik, die den Preis der verschiedenen Cryptocurrencies in den letzten 24 Stunden, Wochen, Monaten und zu jeder Zeit anzeigt. Es wird auch eine Schaltfläche "Lernen" geben, die den Benutzern Zugriff auf eine Beschreibung jeder virtuellen Währung gibt. Dazu gehören Informationen wie der Zweck der Münze, ihre Geschichte und Anwendungsbereiche.

Nachdem alle diese Informationen gesammelt wurden, entscheiden die Benutzer, in welche Währung sie investieren möchten. Die Benutzer können jeden Monat mindestens $ 10 und maximal $ 2,000 investieren. Derzeit ist das Cred nur in Montana, Massachusetts, Missouri und Kalifornien erhältlich. Weitere Staaten werden in den kommenden Monaten eingeführt.

Kredit zu machen es einfach für die Verbraucher in Cryptocurrencies zu investieren

Warum die neue App entscheidend sein wird

Eine aktuelle Studie des Global Blockchain Business Council hat ergeben, dass 69-Prozent der Amerikaner glauben, dass der Bitcoin-Preis in den nächsten fünf Jahren steigen wird. Die Umfrage ergab jedoch, dass nur fünf Prozent dieser Menschen Bitcoin besitzen. Diese Forschung hat gezeigt, dass es nur so viele Menschen gibt, die etwas über die Kryptowährungen wissen und nicht darauf eingehen. Folglich wird Cred eine entscheidende Rolle dabei spielen, sicherzustellen, dass dieser wichtige Teil der Bevölkerung Zugang zu den virtuellen Währungen erhält.

Die mobile App von Cred wird sowohl den Google- als auch den Apple-Nutzern zur Verfügung stehen. Das Unternehmen arbeitet bereits mit verschiedenen Cryptocurrency-Plattformen und virtuellen Währungen, um die Investitionsmöglichkeiten für die Benutzer zu erhöhen. Der Prozess, in das Projekt aufgenommen zu werden, kostet Zeit, da das Unternehmen einen strengen Münzauswertungsprozess hat.

früher "
Weiter »